go to content

11 Orte in Großbritannien, an denen du dich wie James Bond fühlst

Lizenz zum Chillen!

Posted on

1. Diniere mit Stil im Scott's, London.

Scott's liegt mitten im prominenten Londoner Viertel Mayfair und gehörte zu den Lieblingslokalen des Bondvaters Ian Fleming. Das exzellente Fischrestaurant lockt bis heute die Schönen und Reichen von London an.

Fleming soll nach einem Besuch bei Scott's beim Hinausgehen zu einem Freund gesagt haben: „Siehst du das Fenster? Wenn James Bond in London ist, sitzt er zum Essen immer da an dem Ecktisch – damit er hinausschauen kann und die hübschen Mädchen beim Vorbeigehen sieht.“

2. Bewundere den majestätischen Blenheim Palace, in Oxfordshire, England.

Courtesy of Blenheim Palace

Wenn du wirklich wissen willst, was es heißt, im Dienste Ihrer Majestät zu stehen, dann gehört zu jeder Reise auch ein Palast. Und wenn es um Paläste geht, dann reicht Blenheim mit Leichtigkeit an den Buckingham Palace heran.

Das wundervolle, ausgedehnte Anwesen mitten in Oxfordshire, Blenheim Palace, ist das Geburtshaus und der Stammsitz von Winston Churchill. Heute sind Palast, Park und Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich. (Einige Szenen des neuen Bond-Films SPECTRE spielen hier!)

3. Mach eine Tour auf der A82 Richtung Glencoe, Scotland.

Andrew Lockie / Getty Images

Die 225 Kilometer lange Strecke wurde wiederholt zu einer der schönsten Straßen Großbritanniens gewählt. Sie verläuft quer durch Schottland und ist absolut atemberaubend. Die Route schlängelt sich durch prähistorisches Gelände. Der Blick über die dramatische Landschaft, die du sicher noch von ihrem Auftritt in Skyfall in Erinnerung hast, ist ein wahrhaft berauschendes Erlebnis.

Wenn es je eine Gelegenheit gab, um sich einen Aston Martin zu mieten, wäre es diese hier, oder?

4. Kleide dich mörderisch gut in der Savile Row, London.

Richard James Taylor / Getty Images

Wenn du wirklich wie Bond aussehen willst, dann gibt es nur eine Straße, in die du gehen kannst: In der Savile Row leisten Weltklasseschneider seit dem späten 18. Jahrhundert ganze Arbeit.

5. Hier gibt es nichts zu sehen in Vauxhall, London.

Doug McKinlay / Getty Images

Psst, das ist MI 6, der britische Geheimdienst. Das Gebäude verschmilzt geradezu mit der Umgebung. Aber ob du's glaubst oder nicht, man kann dort wirklich einfach bis vor die Tür laufen (Naja, halt bis zu den hohen Mauern und dem Stahltor …).

6. Mach eine Bootstour auf der Themse in London.

Laurie Noble / Getty Images

Manchmal ist der direkteste auch der schnellste Weg, also warum nicht mit dem Boot auf dem meistfotografierten Fluss der Welt durch London schippern? Nun wirst du es wahrscheinlich nicht in einem Smoking und mit einem Glas Champagner in der Hand tun können, es bleibt dennoch ein ziemlich stylisches Fortbewegungsmittel.

7. Gib Sir Fitzroy Hew MacLean die Ehre im Duart Castle in Schottland.

Courtesy of Duart Castle, Isle of Mull

Wer das ist, fragst du dich? MacLean war ein schottischer Kriegsheld im Zweiten Weltkrieg, dessen sagenhafter Mut und dessen Tapferkeit an der Front als Inspirationsquelle für den Spion dienten, den wir alle so lieben.

Schottland spielt eine wichtige Rolle in der James-Bond-Saga und eine wahrhaft heldenhafte Burg wie Duart Castle, der Stammsitz des MacLean-Clans, gehört mindestens genauso zu seinem Charakter wie Anzüge, Autos und Martinis.

8. Lass deinen Charme spielen im 40. Stockwerk des Duck & Waffle in London.

Courtesy of Duck and Waffle / Via duckandwaffle.com

An manchen Orten heißt es sehen und gesehen werden. Im Duck & Waffles kann man beides. Das exklusive Ambiente, die lukullischen Cocktails und natürlich der atemberaubende Blick auf ganz London machen aus der Bar den perfekten Aussichtspunkt über den Wolken. Da das Duck & Waffles 24 Stunden geöffnet hat, sollte man unbedingt auch einmal spät nachts vorbeischauen.

9. Durchstreife das Gelände im Stoke Park, Surrey, England.

Matthew Harris / Courtesy of Stoke Park

Der Stoke Park tauchte schon zweimal in Bond-Filmen auf und man versteht schnell, warum. Der ausgedehnte Country Club mit Spa und Hotel existiert seit über 1000 Jahren und wird seiner Bond-Rolle absolut gerecht.

10. Entspanne dich stilvoll im Nightjar, London.

Courtesy of NightJar

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, wie Bond hier am Tresen steht und einen Drink nimmt. Die bezaubernde Kneipe mit der verschwörerischen Atmosphäre liegt weitab vom Trubel der Stadt. Abgedunkelte Lichter, elegantes Dekor und Jazz – einige würden sagen, es ist der perfekte Ort, wenn man nicht gefunden werden will …

11. Trage Smoking und Ballkleid im The Ritz Club Casino, London

Courtesy of The Ritz Club

Okay, du hast doch wohl nicht gedacht, dass wir ein Kasino vergessen würden? The Ritz Club ist nichts für Zartbesaitete und außerdem alles, was du schon immer sein wolltest: stylisch, weltgewandt und glamourös bis zum Abwinken. Du solltest nur dafür sorgen, dass du dich auch wirklich in Schale schmeißt, sonst kommst du an den Türstehern nicht vorbei.

Um die Premiere des neuen James-Bond-Films SPECTRE zu feiern und um mit ein bisschen Glück auf einer Reise nach Großbritannien ganz in den Bond-Lifestyle einzutauchen, besuche jetzt VisitBritain.com.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss