back to top

20 Dinge, die schwule Männer ihren heterosexuellen Freundinnen sagen wollen

"Ich bin nicht dein Haustier-Homo."

Gepostet am

1. Schwule Freunde zu haben, befreit dich nicht automatisch von homophoben Einstellungen.

Jacob Ammentorp Lund / Getty Images

Eine Frau kann im Alltag immer noch einige Dinge sagen oder tun, die als voreingenommen aufgefasst werden könnten.

2. "Du siehst nicht schwul aus" ist kein Kompliment!

Tomazl / Getty Images

Wenn du jemanden kennenlernst, von dem du nicht wusstest, dass er schwul ist, such dir etwas anderes, das du kommentieren kannst. Mach ihm ein Kompliment. Er wird es lieben.

3. Nicht jeder Schwule steht auf Deko-Artikel oder Mode.

Sony / Via queerty.com

Das sind also nicht die einzigen Dinge, über die man sich mit uns unterhalten kann! Wir können über Sport reden, über Witze aus dem Internet lachen oder über aktuelle Geschehnisse sprechen.

Anzeige

6. Nur weil dein Bekannter auf Arbeit schwul ist, heißt das nicht, dass wir auf einer Wellenlänge sein müssen.

Silverjohn / Getty Images

Wir sind keine vom Aussterben bedrohte Spezies, die im Labor gekreuzt werden muss, um zu überleben.

Anzeige

9. Ich habe ebenfalls viele Probleme in meinem Liebesleben.

Highwaystarz-photography / Getty Images

Eine Freundschaft, bei der einer nur zuhört, während der andere nur über sich selbst spricht, ist keine echte Freundschaft. Frag auch mal nach dem Leben deines schwulen Freundes!

10. Bevor du mir erzählst, dass ich der Vater deiner Kinder werde, hast du jemals darüber nachgedacht, dass ich vielleicht selbst Kinder haben möchte, mit meinem Mann?

Juanmonino / Getty Images

Die Tatsache, dass ich schwul bin, nimmt mir nicht meinen Wunsch, eine Familie zu gründen, entweder durch eine Adoption oder mit eigenen Kindern.

Anzeige

13. Eine Beziehung mag vielleicht passiv oder aktiv sein, aber das ist eine intime Entscheidung die das Paar trifft.

Palantir / Getty Images

Und das ist vielleicht etwas, worüber das Paar noch diskutiert und sich noch nicht entschieden hat. Manchmal ist es besser, nicht nachzufragen oder sich einzumischen, wenn du nicht weißt, was privat so los ist.

14. Hab nicht das Gefühl, dass der einzige Grund mich anzurufen ist, dass du feiern gehen und in einem Gay Club die Sau rauslassen willst.

Filipefrazao / Getty Images

Ruf mich für 'nen Kaffee an! Nimm mich mit, deine Familie zu treffen! Lass uns 'nen Film im Kino anschauen, verstehst du?

16. Nicht alle schwulen Kerle sind offen, wenn's ums Thema Sex geht.

Lolostock / Getty Images

Es gibt eine Reihe von Klischees, dass Schwule mit ihrer Sexualität total im Reinen sind, dass sie mit ihrem Körper zufrieden sind und viel Sex mit verschiedenen Leuten haben. Das stimmt einfach nicht. Es gibt viele Schwule, die genauso davor Angst haben, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.

Anzeige

17. Nicht jeder Schwule Kerl steht auf Analsex.

Globo / Via contamais.com.br

Nur weil dein Freund schwul ist, kannst du nicht erwarten, dass er dir immer praktische Tipps gibt, deine Zweifel beseitigt oder deinen Versuch, einem Typen einen kleinen Schubs zu geben, mit dir durchhechelt.

19. Eine schwule Person ist kein Zirkusclown.

Stevanovicigor / Getty Images / Via gente.ig.com.br

Wenn du gehört hast, dass "Schwule so fröhlich und lustig sind", ist das nicht wirklich 100% richtig. Die Anzahl von Depressionen und Ängsten unter Homosexuellen ist enorm.

20. Unterstütze die LGBT-Bewegung ernsthaft.

Levers2007 / Getty Images

In Schwulenbars gehen und schwule Freunde haben ist nicht genug für unsere Community. Du musst ein Aktivist sein, dich informieren und Seite an Seite mit den LGBT-Leuten demonstrieren, die du ja so gern hast. Wir brauchen dich.

Anzeige

An diesem Post haben Luca Bacchiocchi, Rafael Arrais, Diego de Oliveira, Antônio Net mitgeholfen und andere schwule Männer, die anonym bleiben wollen.

Dieser Post wurde aus dem Portugiesischen übersetzt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.