• untermradar badge

Dieser Seenotretter verrät Fakten über seine Arbeit, die du sonst nirgendwo hörst

Obwohl alle über Seenotrettung reden, wissen die meisten fast nichts darüber. Dieses Gespräch in unserem neuen Podcast ändert das.

BuzzFeed News / Marcus Engert / Via buzzfeed.com

Seit Monaten diskutiert ganz Europa über die Seenotrettung im Mittelmeer. Sind die Seenotretter Kriminelle? Arbeiten sie mit den Schleppern zusammen? Macht es überhaupt Sinn, dort zu retten – oder lockt das nur noch mehr Menschen in Gefahr?

Pau Barrena / AFP / Getty Images, Chris Mcgrath / Getty Images

Darüber wurde heftig diskutiert. Und es gab und gibt viele Vorurteile über die NGOs, die im Mittelmeer unterwegs sind. Wir haben deshalb mit Johann Pätzold gesprochen, der selbst als Seenotretter auf dem Mittelmeer unterwegs war und dort Flüchtlinge gerettet hat. Wir haben ihn für ein einstündiges Gespräch in unserer Redaktion getroffen. Und er hat auf viele Vorwürfe geantwortet, die Seenotrettern gemacht werden.

Und er erklärt, wie Seenotrettung eigentlich funktioniert. Wie findet man die Leute? Wie läuft so eine Rettung ab? Wie lebt man auf so einem Schiff? Fragen, die ganz einfach sind, und deren Antworten die allermeisten vielleicht gerade deswegen gar nicht kennen.

Johann Pätzold berichtet zudem über all die Dinge, die es nicht in die Nachrichten schaffen – weil sie zu brutal, zu grausam, vielleicht auch zu eklig sind. (Hinweis: Wer befürchtet, von diesem Teil emotional zu sehr aufgewühlt zu werden, der sollte bei Minute 31 aufhören und Stop drücken.)

Das Gespräch veröffentlichen wir als Bonus-Track in unserem Podcast „Unterm Radar“ hier in voller Länge.


Warum wir diesen Podcast machen und wie man ihn hören und abonnieren kann, erklären wir hier. Und wer „Unterm Radar“ gleich regelmäßig bekommen möchte, drückt auf diesen Knopf.



Marcus Engert ist Senior Reporter bei BuzzFeed News Deutschland. Verschlüsselter Kontakt per Mail mit PGP-Key: bzfd.it/PGP-engert / Signal oder WhatsApp: bzfd.it/engert / Threema-ID: F8H994R7

Contact Marcus Engert at marcus.engert@buzzfeed.com.

Got a confidential tip? Submit it here

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Möchtest du jede Woche von uns hören?

Dann melde dich bei unserem Newsletter an. Wir schicken dir die besten Recherchen, nicht nur unsere eigenen. Und erklären, wie wir bei BuzzFeed arbeiten. Kostenlos.

Newsletter signup form