Reporting To You X
Direkt zum Inhalt

Nachrichten

Die Droge G!

Sie ist unglaublich billig, leicht zu beschaffen, macht schnell abhängig und kann bei falscher Dosierung zum Tod führen: Die Droge G wird in manchen Milieus von jedem Dritten genommen. Trotzdem ist sie in Deutschland erlaubt.

„Ich hatte das Gefühl, noch weniger wert zu sein als ein Hund“

Erntehelferinnen in Frankreich werfen ihren Arbeitgebern Ausbeutung und sexuelle Übergriffe vor und gehen deshalb rechtlich gegen sie vor. Die Vorwürfe zeigen, wie Erntehelferinnen für billiges Obst und Gemüse systematisch ausgebeutet und belästigt werden. Auch deutsche Supermärkte haben Produkte beschuldigter Unternehmen verkauft.

Verschossen, verschwiegen, verstrahlt?

Vor zwanzig Jahren verschoss die NATO im Kosovo-Krieg Uranmunition: Projektile, bestückt mit einem giftigen und radioaktiven Schwermetall. Die Sorge um die auf dem Balkan stationierten Bundeswehrsoldaten war groß. Was wurde aus ihnen? Und wieso kommt die Waffe trotz aller Warnungen bis heute zum Einsatz? Eine Spurensuche.

„Ich komme nicht mit“ – Die Geschichte von Naghibollahs Abschiebung

Als die Polizisten kommen, schneidet sich Naghibollah S. den Arm auf. Acht Stunden später sitzt er trotzdem im Flugzeug nach Kabul. Seine Freunde, seine Verlobte und seine WG verzweifeln. In Deutschland reißt er ein Loch. In Afghanistan steht er auf der Straße. Chronik eines von mehr als 500 Einzelfällen.

Wie der Deutsche Bundestag MeToo-Fälle im eigenen Haus ignoriert

In Gesprächen mit BuzzFeed News Deutschland berichten rund ein dutzend Frauen von sexueller Belästigung im Bundestag. Öffentlich sprechen wollen die wenigsten. Die Gefahr, die eigene Karriere zu gefährden, scheint zu groß. Für Betroffene gibt es zu wenig geeignete Anlaufstellen.