Reporting To You X

Nachrichten

Neue Vorwürfe gegen Parkwächter in von Deutschland finanzierten Naturschutzgebieten

Zwei Bewohner und ein Parkwächter sind tot. Welche Rolle spielen deutsche Gelder dabei?

Marcus Engert • vor 6 Stunden

Facebook hat offenbar Mitglieder einer EU-Expertengruppe unter Druck gesetzt, die Desinformation bekämpfen sollten

Facebook soll bei zu harter Regulierung damit gedroht haben, die Unterstützung für journalistische und akademische Projekte einzustellen.

Quiz

Schaffst du 3 Punkte im absurd schwierigsten Quiz über das EU-Parlament?

10 Fragen habe ich auf Lager. Es wäre eine Sensation, wenn du nur 3 richtig beantworten kannst.

Diese Rollstuhlfahrerin scheitert an der Deutschen Bahn, weil ihr niemand aus dem Zug helfen kann

„Problem: Es ist in Berlin niemand da, der den Knopf des Hubwagens betätigten kann.“

Quiz

Wähle einen Kuchen und wir sagen dir, welche Partei bei der Europawahl du bist

Bist du eher Schwarzwälder Kirsch oder eher so ein Käsekuchen?

Die Umsetzung des neuen Transsexuellengesetzes wird verschoben, nachdem trans Personen es heftig kritisiert hatten

„Inakzeptabel“ – „diskriminierend“ – „entmündigend“. Erneut kämpfen LGBT*s gegen ein neues Gesetz, das eigentlich Fortschritt bringen sollte.

8 Antworten von Twitter auf die Frage, warum #Twittersperrt

Keine Algorithmen. Keine Versehen. Kein NetzDG. Twitter gibt endlich Antworten und sagt: Wenn wir Satire sperren, dann mit Absicht.

Wetten, du schaffst es nicht, alle 28 EU-Staaten auf einer Karte zu finden?

Das ist gar nicht so einfach, wie es vielleicht klingt.

Grüne fordern mehr Sicherheit für LGBT*s mit Nationalem Aktionsplan

Die Bundesregierung soll für mehr Vielfalt und den Kampf gegen Homo- und Transfeindlichkeit 35 Millionen Euro zur Verfügung stellen.

Abtreibungsgegner Yannic Hendricks zieht seine Berufung gegen BuzzFeed News zurück – wir werden seinen Namen weiterhin nennen

„Die Offenlegung der Identität ist vorliegend Voraussetzung für einen fairen Meinungskampf“, schreibt das Oberlandesgericht Düsseldorf.

Unterm Radar - Nr. 14: Die Geschichte einer Abschiebung, rechte WhatsApp-Gruppen, Wie Redaktionen mit Trauma umgehen

Unsere Reporter berichten von ihren Recherchen – und wir fragen uns: Haben Redaktionen eine Verantwortung für traumatisierte Menschen?

„Ich komme nicht mit“ – Die Geschichte von Naghibollahs Abschiebung

Als die Polizisten kommen, schneidet sich Naghibollah S. den Arm auf. Acht Stunden später sitzt er trotzdem im Flugzeug nach Kabul. Seine Freunde, seine Verlobte und seine WG verzweifeln. In Deutschland reißt er ein Loch. In Afghanistan steht er auf der Straße. Chronik eines von mehr als 500 Einzelfällen.

49 der 100 erfolgreichsten Facebook-Posts zur Europawahl sind von der AfD

Eine Analyse von BuzzFeed News zeigt, wie erfolgreich Rechtspopulisten ihre Anhänger zur Europawahl auf Facebook aktivieren – und dass andere Parteien praktisch keine Rolle spielen.

Menschen reagieren richtig wütend und enttäuscht auf einen Reformvorschlag für das Transsexuellengesetz

Viele Menschen befürchten, dass nun die Verfahren mindestens genauso kompliziert und schikanierend ablaufen könnten, wie zuvor.

Wir veröffentlichen den Gesetzentwurf für eine Reform des Transsexuellengesetzes

Seit Jahren wird eine Reform des als veraltet geltenden Gesetzes gefordert. Verbände bezeichnen den Entwurf als Augenwischerei.

Bei der #StrangeThingsChallenge posten Museen ihre verrücktesten Ausstellungsstücke auf Instagram

Ein Adolf-Hitler-Nadelkissen, ein Glaspenis und ein Fabelwesen. Alle zusammen in diesem Post.

So frustriert sind schwangere Frauen über die Beratungsgespräche, wenn sie über eine Abtreibung nachdenken

„Ich ging mit einem unsicheren Gefühl hin und kam mit dem Gefühl der völligen Zerstörung raus.“

Ein interner Bericht des WWF bescheinigt den Umweltschützern große Probleme beim Umgang mit Menschenrechten

Nachdem BuzzFeed News über schwere Menschenrechtsverbrechen berichtet hatte, beauftragte der WWF eine Untersuchung. Nun liegt der Bericht vor – und schlägt Alarm.

16 der lustigsten, verwirrendsten und WTFsten Wahlplakate 2019

Du bekommst dein Geld zurück, wenn du nicht ein mal „Hää?“ gesagt hast.

Quizduell-Profis berichten von sexueller Belästigung und die Betreiber unternehmen nichts dagegen

Angeblich hilft nur eines gegen die andauernde Belästigung: So tun, als wäre man ein Mann.

In Bayern steht eine Anti-Abtreibungskapelle und Die Linke fordert, dass der Landkreis etwas dagegen unternimmt

Lokalpolitiker und ein Vertreter des Bistums Regensburg haben in der Abtreibungskapelle an Veranstaltungen teilgenommen. Bundestagsabgeordnete Cornelia Möhring zeigt Unverständnis darüber, dass die Kapelle nach wie vor geöffnet ist.

Das Transsexuellengesetz ist so schlecht, dass trans Personen jetzt ein Gesetz nutzen, das gar nicht für sie gedacht war

„Es ist eine total absurde Situation entstanden, eine rechtliche Grauzone“, sagt die Politikerin Tessa Ganserer.

Dieser Mann repariert alte Spielekonsolen und will sie an bedürftige Familien verschenken

„Wow. Menschen wie dich gibt's doch gar nicht. Ich ziehe meinen Hut vor dir, danke.“

In eigener Sache: Wir gehen gerichtlich gegen die KfW vor, weil sie uns Unterlagen zum WWF nicht geben will

Recherchen von BuzzFeed News deckten schlimmste Menschenrechtsverbrechen auf. Jetzt wollen wir wissen, ob dafür auch deutsche Steuermittel benutzt wurden.

Die lustigsten und unlustigsten Aprilscherze, die 2019 zu bieten hat

Ich weiß, du hast nicht danach gefragt, aber dieser Artikel enthält ein sehenswertes Pony mit einer Mütze.