back to top

Diese Erdbeer-Frühstücksmuffins sorgen für einen perfekten und süßen Start in den Tag

Sie sind so süß und rosa!

Gepostet am

In diesem Video siehst du, wie sie gemacht werden:

Facebook: video.php

ZUTATEN

115 g Weizenvollkornmehl

1 ¼ Teelöffel Backpulver

¼ TL Salz

175 g Erdbeeren, gewürfelt

2 Eier, Zimmertemperatur

115 g Honig

140 g griechischer Joghurt, Zimmertemperatur

3 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen, plus etwas mehr zum Einfetten

VORBEREITUNG

1. Ofen vorheizen auf 190°C.

2. In einer großen Schüssel Eier, Joghurt, Honig, Erdbeeren und Kokosnuss-Öl verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

3. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und den Teig mit einem Gummispachtel verrühren. Mit dem Rühren aufhören, sobald alle trockenen Zutaten im Teig verschwunden sind.

4. Mit einem mittelgroßen Eisportionierer wird je eine Teigkugel in jede Vertiefung eines gefetteten Muffinblechs gesetzt.

5. Gebacken wird etwa 20-25 Minuten, bis ein Zahnstocher, in die Mitte eines Muffins gestochen, sauber wieder herauskommt.

6. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Promoted

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss