back to top

24 total fragwürdige Sachen, die vor über 50 Jahren völlig normal waren

Der originale Ronald Mcdonald war ein Albtraum.

Gepostet am
Anzeige

3. Diese Frauen, die ihre Strumpfhosen mit Bratensoße aufmalten.

Flickr: foxtongue / Creative Commons

Die Rationierung im zweiten Weltkrieg bedeutete, dass Strumpfhosen nicht einfach zu bekommen waren. Frauen nutzten stattdessen Bratensoße, um ihre Beine anzumalen, wodurch sie vorzüglich schmeckten.

7. Diese Frau, die mit ihrem Haus-Geparden einkaufen geht.

Facebook: the.vintage.everyday

Das ist die amerikanische Stummfilmschauspielerin Phyllis Gordon, die in London lebte und sich in den 1930ern ein Gepardenjunges aus Kenya hat einfliegen lassen. Warum nicht?

Anzeige

8. Dieses nützliche Gadget.

12. Diese Sicherheitsanleitung für Kinder aus den 1950ern.

Anzeige

14. Diese Werbung für "gesäuberte Bandwürmer".

i.imgur.com

Ich meine, kannst du dir vorstellen, einen ungesäuberten Bandwurm zu schlucken, um Gewicht zu verlieren? Zum Glück haben die das klargestellt.

Anzeige

24. Diese schönen Halloween-Kostüme für Kinder.

Facebook: the.vintage.everyday

In den 30er Jahren konnte man noch keine Iron-Man-Kostüme kaufen, deshalb haben die Leute stattdessen Strickjacken-Troll-Spinnen-Kinder gebastelt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Promoted

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss