back to top

16 Food-Fakten, die dir ein besseres Gefühl für gesunde Ernährung geben

Wenn du scharfes Essen isst, lebst du länger.

Gepostet am

2. Personen, die scharfes Essen essen, leben in der Regel länger.

Asab974 / Getty Images

Laut einer Studie der Harvard Medical School kann der tägliche Verzehr (im Vergleich zu einmal pro Woche oder weniger) von scharfen Gerichten das Risiko eines frühen Tods um 14 Prozent reduzieren. Es wird angenommen, dass dies auf die bioaktiven Inhaltsstoffe zurückzuführen ist, die dabei helfen, einen gesunden Cholesterin- und Triglycerid-Spiegel aufrechtzuerhalten.

3. Tomaten sollten nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie sonst ihr Aroma verlieren.

Andrewrafalsky / Getty Images

Jeder, der in einer Küche arbeitet, weiß das. Aber es gibt sogar eine Studie, die zeigt, dass Tomaten die Fähigkeit verlieren, ihren vollen Geschmack zu entwickeln, wenn sie kühl gelagert werden.

Anzeige

5. Beim Kochen mit einer Mikrowelle bleiben die Mineralien und Nährstoffe in Lebensmitteln erhalten.

M_a_y_a / Getty Images

Gemüse mit einer Tasse Wasser in einer Mikrowelle zu dünsten ist vorteilhafter als andere Kochmethoden.

6. Eigelb hat viel mehr Nährstoffe als Eiweiß.

Professor25 / Getty Images / Via imgur.com

Lass dich nicht täuschen, Eigelb enthält alle guten Vitamine und Mineralien. Selbstverständlich hat Eiweiß mehr Proteine, aber wenn du nach jeder Menge Nährstoffen suchst, dann findest du in Eigelb mehr.

7. In Frankreich wurde das uneingeschränkte Nachfüllen verboten.

Agfang / Getty Images

Um Fettleibigkeit zu bekämpfen, hat Frankreich ein Verbot auf das kostenlose Nachfüllen von zuckerhaltigen Getränken erlassen. Wenn du mehr Limo, Zucker und Kalorien möchtest, dann musst du dafür bezahlen.

Anzeige

10. Eingefrorenes Gemüse ist sogar noch nahrhafter als nicht eingefrorenes Gemüse.

Merlinus74 / Getty Images

Du denkst, dass Gemüse all seine Kraft verliert, wenn es eingefroren wird? Dann denk nochmal drüber nach. Es wird für gewöhnlich eingefroren, kurz nachdem es geerntet wurde und die perfekte Reife besitzt. Nicht eingefrorenes Gemüse oder Gemüse, das keine Saison hat, wird normalerweise geerntet, bevor es reif ist und kann auf dem Weg zum Lebensmittelgeschäft jede Menge Nährstoffe verlieren, wenn es Hitze und Licht ausgesetzt wird.

11. In Seattle ist es illegal, Lebensmittel in den Müll zu werfen.

Andreypopov / Getty Images

Du bekommst tatsächlich eine Geldstrafe, wenn du das machst. Die Bewohner von Seattle sind dafür verantwortlich, ihre eigenen Lebensmittelabfälle zu kompostieren.

Anzeige

Dieser Beitrag wurde aus dem Spanischen übersetzt.