back to top

Diese Süßkartoffel-Gnocchi mit Salbei-Butter sind unfassbar einfach zu machen

[Angebot von BuzzFeed] Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Gepostet am
Einfach Tasty

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Süßkartoffel

55 g vegetarischer Parmesan, gerieben

1 Ei

250 g Mehl, sowie mehr zum Bestäuben

2 Esslöffel Butter

2 frische Salbeiblätter

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 200º C vor.

2. Stich die Süßkartoffel ein paar Mal mit einer Gabel ein und backe sie 40 Minuten lang (oder 5 Minuten lang in der Mikrowelle).

3. Lass die Kartoffel mindestens 5 Minuten abkühlen, ehe du die Haut abpellst.

4. Zerstampfe die Kartoffel in einer großen Schüssel mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel, bis die Masse glatt ist.

5. Gib den Parmesankäse, das Ei und das Mehl hinzu. Knete den Teig, bis er fest und nicht mehr klebrig ist, und gib dabei nach Bedarf Mehl hinzu. Forme aus dem Teig einen Ball.

6. Teile den Teig in vier gleiche Teile. Nimm einen Teil und rolle ihn zu einem langen, etwa 2 ½ cm breiten Strang.

7. Schneide den Strang in Rechtecke von 1 cm Länge und stell diese beiseite.

8. Schiebe jeden Gnocchi über die Zinken einer umgedrehten Gabel, sodass sie in einer Korkenzieherform geriffelt werden.

9. Bring einen großen Topf Wasser zum Kochen und gib die Gnocchi hinein. Koche die Gnocchi etwa 1-2 Minuten lang, bis sie an die Oberfläche treiben. Gieße sie in einem Nudelsieb ab.

10. Bring in einer Pfanne bei mittlerer Hitze Butter zum Schmelzen und gib Salbei hinzu. Lass die Butter 1 Minute lang köcheln, ohne dass sie anbrennt.

11. Gib die Gnocchi zu dem Salbei und der Butter in die Pfanne und schwenke sie, bis sie eine helle Goldfarbe annehmen.

12. Gib zusätzlichen Parmesankäse darauf.

13. Guten Appetit!

In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

Facebook: video.php

Du willst mehr Rezepte? Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Einfach Tasty

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.