Updated on 14. Aug. 2018. Posted on 14. Aug. 2018

    29 Sätze, die jüngste Geschwister niemals sagen werden

    „Neue Klamotten sind sowas von überbewertet. Wer braucht sowas schon?“

    Epic / Via giphy.com

    1. „Ich kann total gut verstehen, warum ich auch als Erwachsene noch wie ein kleines Kind behandelt werde.“

    2. „Also ja, macht nur weiter. Behandelt mich bitte, als wäre ich fünf Jahre alt."

    3. „Nennt mich einfach ,das Baby'. Das gefällt mir sogar noch besser als mein echter Name.“

    4. „Und ich bin ein bisschen eine Heulsuse, also könnt ihr mich auch so nennen.“

    5. „Wahrscheinlich bin ich für immer zu jung, um von irgendwas etwas zu verstehen. Immerhin werde ich immer viel weniger Lebenserfahrung als alle anderen in der Familie haben.”

    6. „Oh man, ich LIEBE gebrauchte Sachen!!!“

    7. „Wer braucht schon neue Klamotten, die sind sowas von überbewertet.“

    8. „Ich bin froh, dass es im Familienalbum keine Babyfotos von mir gibt. Das macht mich irgendwie geheimnisvoll.“

    9. „Eltern, wieso solltet ihr für einen Babysitter Geld ausgeben, wenn meine älteren Geschwister super auf mich aufpassen können?“

    10. „Ich würde niemals deren Autorität in Frage stellen.“

    11. „Und als Kind habe ich es geliebt, vor dem Zubettgehen Saw oder Hostel zu sehen. Das ist der Stoff aus dem tolle Träume gemacht sind.“

    ABC/ Hulu / Via giphy.com

    12. „Ja, ich bin Jonas' kleine Schwester und ich möchte auch nicht anders angesprochen werden.”

    13. „Bitte, erzähl mir noch öfter, wie ähnlich ich meinem großen Bruder sehe, das ist ein solches Kompliment!”

    14. „Ich bin sowieso nicht bereit für das Maß an Verantwortung, das mit der Kontrolle über die Fernsehsender einhergeht.“

    15. „Also haltet die Fernbedienung von mir fern.“

    16. „Es ist mir egal, ob ich bei Brettspielen zuletzt drankomme. Es ist ja nicht so, als würde ich gewinnen.“

    17. „Und Spieler Nummer Zwei ist die beste Position. Wer möchte schon Mario sein?“

    18. „Luigi ist ganz klar das überlegene Geschwisterteil.“

    19. „Ich belausche alle Telefongesprächen meiner Geschwister. Ich interessiere mich nicht mal für deren Leben, ich liebe es einfach, wie sehr es sie nervt.“

    20. „Und ich stehe drauf, ihre Zimmer zu durchsuchen, wenn sie aus dem Haus sind.“

    21. „ICH BIN EINE TOTALE PETZE!!!“

    22. „Im Ernst, niemand sollte mir je irgendwas anvertrauen, denn ich werde es definitiv unseren Eltern weiter erzählen.“

    23. „Und mir ist es eigentlich egal, was meine älteren Geschwister gerade machen, ich frage sie nur, um sie zu nerven.“

    E! / Via giphy.com

    24. „Ich finde es wirklich super, dass alle, mit denen ich mal zusammen bin, von der ganzen Familie ins Kreuzverhör genommen werden. Dadurch fühle ich mich so sicher und beschützt.“

    25. „Wahrscheinlich bekomme ich zu viel Taschengeld.“

    26. „Weißt du was? Ich teile einfach einen Teil meines Taschengelds mit meinen älteren Geschwistern. Wir sollten alle gleich behandelt werden.“

    27. „Und die Regeln sind viel zu lasch. Man lässt mir einfach alles durchgehen!“

    28. „Ich würde mir wünschen, dass mich meine Eltern mit der gleichen Strenge behandeln würden, mit der sie meine älteren Geschwister behandelt haben.“

    29. „Oh, und wann immer ich nach dem Rangeln geheult habe, war das nur vorgetäuscht. Lol.“

    20th Century Fox Television / Via giphy.com

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form