back to top

22 Dinge, die für jede schnell schwitzende Frau einfach nur wahr sind

Kaltes Wetter macht dich irgendwie noch verschwitzter.

Gepostet am

1. Du triffst fast immer total verschwitzt auf Arbeit ein.

Universal Pictures

2. Sogar wenn es kalt ist.

Wenn du auch nur ein wenig schneller als Schneckentempo läufst, drehen deine Schweißdrüsen durch.
Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Wenn du auch nur ein wenig schneller als Schneckentempo läufst, drehen deine Schweißdrüsen durch.

3. Du bist sehr vertraut mit dem Grauen namens Brustschweiß.

Loryn Brantz / BuzzFeed

4. Es passiert dir öfter, dass du einen nassen Arschfleck auf deinem Stuhl hinterlässt, den du dann dezent versuchst wegzuwischen.

instagram.com
Anzeige

5. Beim Sport bekommst du Schweißflecken an den merkwürdigsten Stellen.

instagram.com

6. Und du hast ein Talent dafür Schweißabdrücke auf jedem Gerät zu hinterlassen, das du berührst.

instagram.com

7. Manche Tops kannst du einfach nicht tragen, weil sie die feuchte Wahrheit sofort ans Tageslicht bringen werden.

Trage niemals Grau. Trage nie und nimmer Grau.
ABC

Trage niemals Grau. Trage nie und nimmer Grau.

8. Und wenn du dich warm und schwitzig fühlst, dann ist "Zieh doch einfach deinen Pulli aus!" nicht wirklich das, was du hören willst.

Meinen Pulli ausziehen und allen meine Schweißflecke zeigen? Nö, danke.
Logo TV

Meinen Pulli ausziehen und allen meine Schweißflecke zeigen? Nö, danke.

Anzeige

9. Wenn du Kleider, Röcke oder Shorts trägst, reiben deine Schenkel wirklich immer aneinander.

10. Also musst du Vorsichtsmaßnahmen treffen, um deine Oberschenkel davor zu bewahren, sich selbst in Brand zu setzen.

Lush

11. Du musstest definitiv schon mal kreativ werden, um deine Schweißflecken zu trocknen.

Orion Pictures

Es waren schon ein paar Verzweiflungstaten dabei.

12. Auch hast du bereits mehrfach die Erfahrung gemacht mit schwitzigen Schenkeln von einem Plastikstuhl aufstehen zu müssen.

Becky Barnicoat / BuzzFeed
Anzeige

13. Dein Make-up hält nicht lange.

Walt Disney Pictures

14. Aber dafür schmilzt es sehr schnell.

Metro-Goldwyn-Mayer

15. Und du hast eine enge und intime Beziehung zu Ventilatoren.

instagram.com

16. Obwohl es ein ganzjähriger Kampf ist, schwitzt du im Sommer an Stellen, von denen du nie gedacht hättest, dass dort Schweißdrüsen sitzen.

FX
Anzeige

17. Und durch den Versuch nicht zu schwitzen, schwitzt du nur noch mehr.

MTV

18. Du musst regelmäßig deine Hände an deiner Kleidung abwischen, bevor du jemandem die Hand schüttelst.

The CW

19. Und immer dann, wenn du aus einem Club oder einer Konzerthalle kommst, siehst du so aus, als wärst du einmal den Rhein hochgeschwommen.

Du verstehst nicht, wie andere bei der Hitze nicht umkommen.
youtube.com

Du verstehst nicht, wie andere bei der Hitze nicht umkommen.

20. Du wirst für gewöhnlich von Wäschebergen erdrückt, da du in nahezu jedem Outfit schwitzt.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed
Anzeige

21. Du bist neidisch auf all jene, die sich nicht täglich mit Schweiß herumplagen müssen, besonders wenn sie es so leicht aussehen lassen.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

22. Aber auch wenn es höllisch frustrierend ist, meisterst du dein nasses Problem ganz gut und stehst dazu!

Touchstone Pictures / Buena VIsta Pictures

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.