11. Dez. 2017

    44 leicht frustrierende Dinge, die jede große Frau schon mal erlebt hat

    Wenn du ganz knapp einer Gehirnerschütterung entkommst, weil du dir den Kopf an einer niedrigen Decke stößt.

    Dami Lee / BuzzFeed

    1. Wenn du jemanden umständlich umarmst und dadurch unweigerlich an deine Brüste quetschst.

    2. Wenn du dich instinktiv in jedem Gruppenfoto nach unten neigst.

    3. Oder sofort nach hinten gehst, weil du nie nach vorne darfst.

    4. Wenn du ein hübsches Kleid siehst, es aber an dir eher nach einem T-Shirt als nach einem Kleid aussieht.

    5. Wenn du einen Minirock anprobierst und er gerade so deine Vulva bedeckt.

    6. Wenn du versuchst, Hosen zu finden, die nicht nur bis zu den Knöcheln gehen.

    7. Und wenn du praktisch jeden Winter Frostbeulen an den Knöcheln bekommst, weil all deine Hosen ein bisschen zu kurz sind.

    8. Wenn du jemanden deine Größe bestaunen hörst und so tun musst, als hättest du jetzt eben erst festgestellt, wie groß du bist.

    9. Wenn du ein Kind siehst und dich nur schwer erinnern kannst, so klein gewesen zu sein, weil du dir ziemlich sicher bist, dass du mit 10 schon 1,70 m groß warst.

    Andrea Hickey / BuzzFeed

    10. Wenn du hohe Absätze trägst und dir sehr bewusst bist, dass du alle Leute im Raum überragst.

    11. Dein Date eingeschlossen.

    12. Wenn jemand annimmt, du könntest keine hohen Absätze tragen, weil du groß bist.

    13. Wenn irgendwelche Leute in einer merkwürdigen, angreifenden Art fragen, wie groß du bist.

    14. Oder fragen: "Wie ist die Luft da oben?!", obwohl das NIEMALS LUSTIG ist.

    15. Wenn du ständig gerufen wirst, um etwas vom obersten Regal zu holen.

    16. Wenn du gefragt wirst, ob du Basketball spielst, obwohl du eigentlich ziemlich schlecht in allen "Große Leute"-Sportarten bist.

    17. Wenn du nicht auf dem Beifahrersitz sitzen kannst und auf der Rückbank praktisch ein Schlangenmensch sein musst.

    18. Wenn du ganz knapp einer Gehirnerschütterung entkommst, weil du dir den Kopf an einer niedrigen Decke stößt.


    19. Wenn es sich anfühlt, als ob es ganz egal ist, wo du bei einem Konzert stehst, irgend jemand wird immer ein Problem damit haben.

    Andrea Hickey / BuzzFeed

    20. Wenn du versuchst, deine Haare zu waschen, obwohl du den Duschkopf überragst.

    21. Wenn du deine Gehgeschwindigkeit an jemanden anpassen musst, der keine meterlangen Beine hat.

    22. Wenn du niemals Ärmel findest, die wirklich als langärmlig durchgehen.

    23. Wenn du siehst, wie deine kleineren Freunde mit gekreuzten Beinen auf einem Stuhl sitzen und du versuchst, die selbe ~bequeme Position~ einzunehmen, nur um davon einen Krampf zu bekommen.

    24. Wenn deine Knie fast nie unter einen Schreibtisch passen.

    25. Wenn du ein Maxi-Kleid trägst, das nur wie ein extra langes Midi-Kleid aussieht, weil es schon ein paar Zentimeter über deinen Knöcheln aufhört.

    26. Wenn dir irgendetwas in einer "Einheitsgröße" begegnet, weil es dir garantiert nicht passen wird.

    27. Wenn dein Kopf über die Toilettenkabine ragt, weil die Tür kleiner ist als du.

    28. Wenn du jemanden sagen hörst: "Oh mein Gott, neben dir fühle ich mich so klein!!!!!!!

    29. Wenn du neben deinen Freundinnen stehst und dich fühlst wie Gulliver in Liliput.

    Andrea Hickey / BuzzFeed

    39. Wenn du unterm Tisch aus Versehen mit jemandem füßelst, nur weil du deine Beine ausgestreckt hast.

    31. Wenn du für 0,3 Sekunden mit dem Gedanken spielst, ein Model zu sein, bis dir wieder einfällt, dass du gerade so in einer geraden Linie laufen kannst.

    32. Wenn es sich so anfühlt, als würde dein Genick brechen, wenn dir im Waschbecken beim Friseur die Haare gewaschen werden, weil du zu groß für den Stuhl bist.

    33. Wenn du immer diejenige bist, die andere Huckepack trägt und niemals selbst getragen wirst.

    34. Wenn du zum Selfie-Macher ernannt wirst, "weil du die längsten Arme hast!"

    35. Wenn es dir schwer fällt, Schuhe in deiner Größe zu finden.

    36. Und wenn du dir nie von anderen Leuten Schuhe leihen kannst.

    37. Wenn du in einen Spiegel schaust und die Hälfte deines Kopfes abgeschnitten wird, weil du zu groß bist.

    38. Wenn du in einem Bett schläfst und deine Füße über die Kante hängen.

    39. Oder noch schlimmer, wenn du in einem kleinen Bett mit einem Brett am Fußende schläfst, sodass deine Füße eingequetscht werden und du die ganze Nacht in der Embryonalstellung schlafen musst.

    Andrea Hickey / BuzzFeed

    40. Wenn du nicht auf einem Sofa übernachten kannst, weil es zu klein für deine verdammt langen Gliedmaßen ist.

    41. Wenn du einen Pullover trägst und er merkwürdig nach oben verrutscht, sodass ein kleiner Bereich deines Bauchs immer zu sehen ist.

    42. Wenn du als "Gigant" bezeichnet wirst.

    43. Wenn man dich "die Große" nennt.

    44. Wenn du in einem Flugzeugsitz sitzt – jedem Flugzeugsitz.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form