back to top

Diese Heidelbeer-Zitronen-Joghurt-Muffins sind super fruchtig und super lecker

Beerig gut.

Gepostet am

ZUTATEN

Kochspray

3 große Eier

115g Zucker

140g Griechischer Joghurt

65g ungesüßte Apfelsauce

2 EL Honig

1 TLVanille-Extrakt

2 ELZitronenschale

60ml Zitronensaft

200g Vollkornmehl

1 TL Backnatron

½ TL Backpulver

1TL Salz

Heidelbeeren

ZUBEREITUNG

1. Backofen auf 180˚C vorheizen.

2. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen mit Kochspray ölen. Beiseite stellen.

3. Verquirle Eier und Zucker in einer großen Rührschüssel.

4. Gib griechischen Joghurt, Apfelmus, Honig, Vanilleextrakt, Zitronenschale und Zitronensaft hinzu. Rühre, bis alles gut vermischt ist.

5. Rühre Mehl, Backnatron, Backpulver und Salz unter.

6. Hebe die Blaubeeren vorsichtig unter.

7. Verteile den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Muffinförmchen, bis sie ¾ voll sind. Belege mit zusätzlichen Blaubeeren, falls gewünscht.

8. Backe die Muffins 20-25 Minuten.

9. Lass die Muffins vorm Servieren 10 Minuten im Blech abkühlen.

10. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss