Skip To Content
Paid Post

15 farbenfrohe Landschaften, wie es sie nur in Großbritannien gibt

Auch außerhalb von London gibt es wahnsinnig viele wunderschöne Orte. Entdecke Großbritannien, bis Dir die Augen übergehen.

1. Die blauroten und violetten Heiden der North York Moors im englischen North Yorkshire:

2. Der Leuchtturm vor türkisem Gewässer auf der Isle of Anglesey in Nordwales:

3. Die üppigen Farben des Städtchens Portree auf den Inneren Hebriden Schottlands:

4. Die quirligen und rustikalen Strandhäuser von Scarborough im englischen Yorkshire:

5. Die aquamarinfarbenen Fairy Pools auf der schottischen Insel Skye:

6. Die imposanten Herbstfarben in den Highlands:

7. Der hellblaue Hafen und die charmante Uferzeile von St. Ives im englischen Cornwall:

8. Die eindrucksvollen sommerlichen Mohnfelder im South Downs Nationalpark bei Brighton:

9. Der krasse Kontrast der weißen Old Harry Rocks an der englischen Jurassic Coast in Dorset:

10. Die pastelligen Stadthäuser mit Blick auf den Fluß Yare bei Norwich in Norfolk:

11. Sonnenuntergang auf dem stillen Derwent Water-See im englischen Lake District:

12. Die prächtigen Gärten der Cotswolds-Landhäuser:

13. Die charmante Küstenstadt Tenby in Südwales:

14. Blauglöckchen-Teppiche in den Wäldern von Hampshire in England:

15. Sowie die erhabenen geschwungenen Landschaften überall in der britischen Natur:

Großbritanniens Panorama ist wirklich fabelhaft – und die Aussichten sind sowohl leicht zugänglich als auch gratis! Besuch "Visit Britain" für ein echt farbenfrohes Erlebnis.