back to top

Diese Erbsensuppe ist vollgepackt mit Gemüse und macht auf jeden Fall satt

Da wirst du satt.

Gepostet am

Erbsensuppe

BuzzFeed

12 Portionen

ZUTATEN

1 kleiner runder Laib Sauerteigbrot

2 Esslöffel Olivenöl

2 Zwiebeln, gehackt

2 kleingeschnittene Möhren

3 kleingeschnittene Stangen Sellerie

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

575 g Schälerbsen

1 Teelöffel Thymian

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Pfeffer

1 Teelöffel Kurkuma

½ Teelöffel rote Chiliflocken

3 Kartoffeln, gewürfelt

2l Gemüsebrühe

2 Lorbeerblätter

ZUBEREITUNG

1. Leg den kleinen Brotlaib seitlich auf ein Schneidebrett und schneide den oberen Teil ab. Schneide mit einem kleinen Messer einmal innen am Rand entlang (vorsicht, nicht durch die Seite stechen) und heb den inneren weichen Teil aus dem Brot heraus. Verwende es später zum Dippen oder mach Croutons draus.

2. Gib Olivenöl, Zwiebeln, Möhren und Sellerie in einen großen Suppentopf und dünste alles 5 Minuten auf mittlerer Hitze, bis die Zwiebeln glasig sind.

3. Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten dünsten.

4. Gib Schälerbsen, Thymian, Salz, Pfeffer, Kurkuma und rote Chiliflocken hinzu und rühre, bis alles gut vermischt ist.

5. Gib die Gemüsebrühe und Lorbeerblätter hinzu, setze den Deckel auf den Topf und lasse die Suppe 40 Minuten kochen.

6. Gib die Kartoffeln hinzu und lasse es bedeckt weitere 20 Minuten kochen.

7. Nimm die Lorbeerblätter heraus und serviere die Suppe in deiner Brotschale.

8. Guten Appetit!

Inspiriert von:

http://www.lordbyronskitchen.com/vegetarian-split-pea-soup/

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.