back to top

19 Tweets vom Papst, die Dein Leben als Mittzwanziger zusammenfassen

Papst: "Unser Würde steht auf dem Spiel." Ich: "Selber."

Gepostet am

1. Wenn Du Deinen Abschluss gemacht hast und nicht weißt, wie es weiter gehen soll:

Herr, spende allen, die leiden, deinen Trost, besonders den Kranken, Bedürftigen und Arbeitslosen.

2. Wenn Du Absagen für Deinen ersten richtigen Job nach der Ausbildung bekommst und Du Dir ständig das hier sagst:

Wenn die materiellen Güter und das Geld im Mittelpunkt unseres Lebens stehen, nehmen sie uns in Besitz und machen uns zu Sklaven

3. Wenn Du endlich einen Job findest, aber die Bezahlung unter aller Sau ist:

Wir alle müssen darum kämpfen, dass die Arbeit zu einer Gelegenheit der Humanisierung und der Zukunft wird.

5. Wenn Du angetrunken viel zu leichtfertig all Deine Geheimnisse ausplauderst:

Wenn wir aus dem Beichtstuhl kommen, spüren wir seine Kraft, die uns wieder Leben schenkt und uns die Glaubensbegeisterung zurückgibt.

6. Wenn Du Dich betrunken schminkst:

Die Eitelkeit entfernt uns nicht nur weit von Gott. Sie macht uns auch lächerlich.

8. Wenn Dir der Name des Typen von letzter Nacht einfach nicht mehr einfällt:

Jeder Christ ist ein »Christophorus«, also ein Christusträger.

9. Wenn Dein Kater sich über zwei Tage lang hinzieht:

10. Wenn Du einen wirklich schlimmen Kater hast und auf Arbeit musst:

Wie viel Leid, wie viel Zerstörung, wie viel Kummer verursacht der Gebrauch der Waffen.

11. Wenn Du zu McDonald's gehst:

Durch die Heilige Pforte zu gehen heißt, die Tiefe der Barmherzigkeit des Vaters zu entdecken, der jeden persönlich sucht.

12. Wenn Deine Freunde bei Whatsapp nicht rechtzeitig antworten:

Als Christen dürfen wir uns nicht in uns verschließen, sondern müssen offen sein vor den anderen und für die anderen.

13. Wenn Du Dich lieber mit Netflix zu Hause einschließen willst, anstatt mit den anderen auszugehen:

Hütet euch vor der Bequemlichkeit! Wenn wir es uns bequem machen, vergessen wir leicht die anderen.

14. Wenn Du Essen für zwei beim Lieferdienst bestellt hast, weil Du so großen Hunger hast:

Deine Sünden sind groß? Sag dem Herrn: Vergib mir, hilf mir aufzustehen, verwandle mein Herz!

15. Wenn Du diese Anregung brauchst, um Deine Pizza wirklich aufzuessen:

Der Konsumismus hat uns an Verschwendung gewöhnt. Das Wegwerfen von Nahrung kommt aber einem Diebstahl an den Armen und Hungrigen gleich.

16. Wenn Du Deinen Freund einen Streit gewinnen lässt:

Wie schön wäre es, wenn jeder von uns am Abend sagen könnte: Heute habe ich eine Tat der Liebe gegenüber den Mitmenschen vollbracht.

17. Wenn Deine Freunde eine Runde ausgeben:

Maria ist voll der Gnade. Sie bietet uns in den Augenblicken der Versuchung eine sichere Zuflucht.

18. Wenn Dein Selfie nicht genug Likes bekommt:

Ich ziehe eine Familie mit einem von Mühsal müdem Gesicht den geschminkten Gesichtern vor, in denen keine Zärtlichkeit, kein Erbarmen ist.

19. Wenn Du Dich aus allen sozialen Netzwerken verabschiedest:

Wie tut es uns gut, unser laues und oberflächliches Leben vom Herrn aufrütteln zu lassen!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss