back to top

22 Dinge, die Du nur kennst, wenn man Dich schnell zum Weinen bringt

*schnüff*

Gepostet am
Anzeige

5. Du bist ein Experte darin, Deine Augen kribbeln zu spüren und dann nicht zu blinzeln, bis Du aufs Klo verschwunden bist.

MTV

Möglicherweise bist Du sogar dazu in der Lage, auf dem Weg zum Klo eine Unterhaltung ohne Blinzeln zu führen.

7. Und Dich zu umarmen, wenn Du weinst, lässt Dich sogar noch mehr loslegen.

Instagram: @tristannalillian

Auch geraten Deine Tränen dann an ihre Kleidung, und das ist immer sehr heikel.

8. Aber das Schlimmste ist, wenn Du geweint hast, und denkst, Du bist fertig, trocknest also Deine Augen und gehst weiter Deinem Alltag nach. Aber dann fragt Dich jemand: "Bist Du ok?"

Anzeige

10. Aber Du weißt, dass verkatertes Weinen sogar schlimmer ist als betrunkenes Weinen.

Instagram: @claricehudson

Der einzige Weg, verkatertes Weinen zu stoppen, ist es, jede Menge Kohlenhydrate zu essen.

11. Und die lästigste Art von Weinen ist das frustrierte Weinen.

Instagram: @vannalou_

Zu weinen, weil Du Dich nicht an dein Internet-Banking-Passwort erinnern kannst, ist sinnlos, aber Du kannst es nicht lassen.

12. Du hast es nie durch das traurige Stück einer TV-Sendung oder eines Films geschafft, ohne Dir die Augen auszuheulen.

Anzeige

16. Und wenn Du Make-up trägst, wählst Du immer wasserfeste Wimperntusche.

Instagram: @renatafaoro

17. Jedes Mal, wenn Du auf der Arbeit kritisiert wirst, auch wenn es wegen einer Kleinigkeit ist, weinst Du.

Fox 2000 Pictures

Du weißt, dass das nicht professionell aussieht, aber es gibt nichts, was Du dagegen tun kannst.

21. Aber hey, wenigstens stehst Du zu deinen Gefühlen.

The CW

Auch wenn Du manchmal jemanden im Bus siehst, der ~vielleicht~ traurig ist, Dir seine ganze Lebensgeschichte vorstellst und dann weinst, wenn Du nach Hause kommst.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss