back to top

24 Verbrechen, die Du in den 2000ern an Deinen Haaren begangen hast

Zickzack-Scheitel.

Gepostet am
Anzeige

5. Tiefe Zöpfe, die Deine Ohren halb bedeckten.

Paramount Pictures

Es war schwer den Scheitel am Hinterkopf gerade zu bekommen, aber Du konntest immer Deine Mutter zur Hilfe holen.

Anzeige

12. Zuhause selbst gefärbtes kohlrabenschwarzes Haar, das bis auf jede noch so winzige Strähne auftoupiert wurde.

Getty Images

Natürlich wurde dieser Look mit einem dicken Lidstrich und einer zwei Töne zu hellen Grundierung für Deinen Hautton gepaart.

Anzeige

16. Haargummis aus falschem Haar, die fast die gleiche Farbe hatten wie Dein Haar, aber dann doch nicht so ganz.

Anzeige

21. Deine Haare zu bleichen, bis sie irgendwie gelb wurden und dann zu einem riesigen Seitenpony bürsten.

Twitter: @Meliyhurley

Deine Mutter hat Dich gewarnt, dass es Deine Haare ruinieren würde und sie hatte irgendwie Recht damit.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss