go to content

Scheiß auf die guten Vorsätze und iss diese Sriracha Chicken Poppers

Lass es dir schmecken.

Gepostet am

ZUTATEN

3-5 Portionen

Hühnchen

2 Hähnchenbrüste

2 TL Salz

1 TL Pfeffer

3 gehackte Knoblauchzehen

1/2 TL Ingwerpulver oder geriebener Ingwer

100 g Mehl

3 geschlagener Eier

Öl zum Braten

Sauce

5 EL Butter

110 g Honig

120 ml Sriracha-Sauce

2 EL Sojasauce

3 TL Limettensaft

ZUBEREITUNG

1. Hähnchenbrust würfeln und in Salz, Pfeffer und Ingwer wenden.

2. Die Hähnchenbrustwürfel dann in Mehl wenden, in das geschlagene Ei tunken und nochmals in Mehl wenden.

3. Öl in einem großen Topf auf 190°C erhitzen und die Hähnchenbrustwürfel goldbraun und gar frittieren.

4. Butter, Honig, Sriracha, Sojasauce und Limettensaft in einem kleinen Topf über mittelstarker Hitze erhitzen und dann die Chicken Poppers darin wenden.

5. Mit Ranch-Dressing, Blauschimmel-Käse oder Honig servieren. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss