go to content

12 Horrorstorys über Gruppensex, die definitiv nicht nach Spaß klingen

"Hab dann den Kuchen dagelassen und bin ins Kino."

Gepostet am

Wir haben die BuzzFeed Community nach ihren Orgien-Horrorstorys gefragt. Hier sind ihre urkomischen und megapeinlichen Ergebnisse:

1. Die Geburtstagsüberraschung:

An meinem 38. Geburtstag haben meine Freunde und ich einen Barkeeper mit nach Hause genommen. Als es zur Sache ging, sagte der Typ: "Weißt Du, worauf ich wirklich abfahre? Ausgeleckt zu werden." Meine Freundin Denise hielt davon nichts, aber ich hatte das vorher schon mal gemacht und dieser Typ war zu 100 % 1A-Frischfleisch, also habe ich zugestimmt.

Er lag auf seinem Rücken und Denise saß auf seinem Gesicht, also habe ich angefangen, mich von seinen Eiern über den Damm zum Hinterausgang vorzuarbeiten. Als ich dort beschäftigt war, ließ er auf einmal einen feuchten Furz direkt in meinen Mund ab. Ich habe mir meinen Mund augenblicklich mit einer Flasche Wodka desinfiziert und bin gegangen. Seitdem habe ich keinen der beiden wiedergesehen.

bageenadavis

2. Das blutige Chaos:

Für meine Freunde und mich war es die erste Orgie, daher haben wir das Licht ausgelassen. Es war wirklich heiß und ich erinnere mich, dass ich noch dachte, dass ich einfach unglaublich feucht bin. Doch erst als wir später das Licht anmachten, wurde mir klar, dass meine Periode mittendrin eingesetzt hatte und es war ÜBERALL.

Das Ganze sah aus wie eine Szene aus einem Horrorfilm. Nicht nur, dass alle mit meinem Periodenblut vollgeschmiert waren, es hatte auch die Laken und die Matratze versaut. Mir war das alles so peinlich, dass ich still meine Kleidung angezogen habe und gegangen bin.

jodiepops

3. Das vorhochzeitliche Desaster

Mein Ehemann und ich haben am Abend vor der Hochzeit meiner Freundin an einer Orgie teilgenommen. Während alle in der Honeymoon-Suite Sex miteinander hatten, saß meine betrunkene Zimmergenossin weinend und nackt auf der Couch. Mit diesem Hintergrundgeräusch war es etwas schwierig in Ruhe zu vögeln, also habe ich versucht, ihren nackten Körper zurück in ihr Zimmer zu tragen. Der Sicherheitsdienst hielt mich an, da es offensichtlich nicht gut aussieht, wenn man ein betrunkenes, nacktes Mädel durch die Hotellobby trägt.

aarond9

4. Die verschmähte gute Tat:

Ich hatte den ganzen Tag damit zugebracht einer Freundin einen Geburtstagskuchen zu backen. Dann bin ich zu ihr gegangen, um den Kuchen vorbeizubringen, und sah, dass meine besten Freunde gerade Gruppensex hatten.

Ich war so traurig, weil ich offensichtlich die Einzige ohne Einladung war. Sie meinten zwar, ich könne mich anschließen. Aber irgendwie war klar, dass keiner das wirklich wollte, also ließ ich den Kuchen da und bin stattdessen alleine ins Kino gegangen.

chocolate14

5. Der 112-Notfall

Ich war bei einer Orgie, bei der ein Typ Mitte 20 einen Herzinfarkt hatte. Er hatte vor der Party Viagra genommen, was üblich ist und dann mittendrin noch ein paar Poppers, was auch üblich ist. Offenbar hat diese Mischung bei ihm einen Herzstillstand ausgelöst. Der Krankenwagen kam und zum Glück konnte er gerettet werden. Die Stimmung von allen anderen war jedoch ruiniert.

—Zachary Newman, Facebook

6. Der unglückliche Gastgeber:

Wir waren zu fünft und alle in Sachen Gruppensex noch grün hinter den Ohren. Unglücklicherweise war dort auch ein seltsamer Mann dabei, der sich als Gastgeber der Party herausstellte. Es war ganz klar zu erkennen, dass er keinen Spaß hatte.

Plötzlich klopfte es an der Tür. Fünf neue Leute kamen an und die Kleidung von allen ursprünglichen Gästen landete draußen auf einem Haufen. Der Gastgeber hatte uns ersetzt.

kylec4fb

7. Die eifersüchtige Freundin:

Mein Freund ich haben uns mit einem weiteren Pärchen und einem Mädchen getroffen, um uns alle miteinander zu vergnügen. Nach ein paar Gläsern Wein ging's los. Mein Freund knabberte an meinem Hals und bei den anderen beiden Mädels ging es ziemlich heiß zur Sache.

Die Freundin des anderen Typen fing an, das andere Mädel zu lecken und er feuerte sie an. Dann machte er dem anderen Mädel ein Kompliment wegen ihres schönen Körpers. Die Freundin stoppte sofort, kippte ihr Glas Wein in das Gesicht ihres Freundes und schloss sich weinend im Badezimmer ein. Ups.

kinkypixie

8. Das Fundbüro

Bei meiner ersten Orgie habe ich meine Brille verloren. Ich war etwas überwältigt, daher verließ ich den Raum. Dann musste ich nackt darauf warten, dass alle fertig sind, damit ich zurückgehen und meine Brille suchen kann.

—Becky Lynn Smith, Facebook

9. Die betäubende Überraschung

Ein Wort: Betäubungscreme.

Einer der Typen auf der Sexparty hatte seinen Schwanz mit Desensibilisierungscreme eingeschmiert, damit er nicht so schnell kommen muss. Wie sich herausstellte, betäubt das Zeug auch den Mund, wenn man jemandem einen bläst. Danach habe ich mich gefühlt, als hätte ich gerade die Zahnarztpraxis verlassen.

paulamp

10. Die hungrigen Gäste:

Auf einer Sexparty hat mich ein Mann dazu herausgefordert, mir von ihm einen Orgasmus verpassen zu lassen. Dabei brauche ich dazu in der Regel sehr lange. Er fühlte sich jedoch dazu verpflichtet und ich ließ es auf einen Versuch ankommen.

Mein Augen waren geschlossen und ich war sooooooo nah dran, als ich plötzlich ein Geräusch hörte. Ich habe die Augen geöffnet und da lag dieser schräge Kerl neben mir, der uns zuschaute und dabei Brezeln futterte.

smeep248

11. Das Jason-Sandwich:

In einem Club habe ich drei Typen getroffen, die noch auf ein paar Drinks mit zu mir kamen. Wir haben angefangen rumzumachen, doch verloren irgendwann die Lust an dem vierten Typen, weil wir ihn nicht so geil fanden. Er wurde wirklich wütend, wichste sich einen und unterbrach den Rest von uns, um ein "Jason-Sandwich" zu machen. Ich bin Jason.

jasonuncut

12. Und diese Dreierstory war zu gut, um ignoriert zu werden:

Ich hatte einen Dreier in der Highschool. Das Mädchen, das nicht Teil der Beziehung war, wurde schwanger... mit Zwillingen.

highmaritimer

Hinweis: Einsendungen wurden hinsichtlich Länge und/ oder Eindeutigkeit überarbeitet.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss