go to content

Dieses 20-Minuten-Training ist der perfekte Fett-Weg-Plan

Passt in so ziemlich jeden Zeitplan.

Gepostet am

Wenn du Deinen inneren Schweinehund überwinden und Gewicht verlieren willst, ist eine Kombination aus intensivem Training und kalorienarmer Ernährung die beste Lösung.

Aus diesem Grund bat BuzzFeed Life Albert Matheny, Mitgründer des Soho Strength Lab in New York, ein 20-minütiges Intensivtraining zusammenzustellen. Hier sind seine Vorschläge.

Dieses Workout besteht aus zwei verschiedenen Teilen: Runde 1 und Runde 2. Jede Runde beinhaltet fünf Übungen.

So geht's:

1. Du beginnst mit Runde 1. Davon machst Du so viele Durchgänge, wie Du in 10 Minuten schaffst.

2. Nach diesen 10 Minuten machst Du eine Minute Pause.

3. Nun kommen die Übungen aus Runde 2, die Du wieder so oft wiederholst, wie Du kannst.

Vergiss dabei nicht das Aufwärmen und das Dehnen zum Abschluss. Und los geht's!

Mach von den Übungen aus Runde 1 so viele Durchgänge wie Du in 10 Minuten schaffst.

Nun wiederholst du diese Runde, und zwar so oft Du es in 10 Minuten schaffst!

Nachdem Du Deine 10 Minuten geschafft hast, ruhst Du Dich eine Minute lang aus. Solltest Du mehr wollen, kannst Du eine 'aktive Pause' machen und in dieser Minute ein paar gemütliche Hampelmänner machen. Außerdem solltest Du etwas Wasser trinken, bevor es mit Runde 2 weiter geht.

Mache wieder so viele Durchgänge wie Du in 10 Minuten schaffst.

4. Mache 10 'Supermänner'.

John Gara / BuzzFeed

Halte Deinen Oberkörper starr, während Du Deine Arme und Beine so hoch wie möglich vom Boden anhebst. Spanne beim Heben der Beine Deine Gesäßmuskulatur an.

5. Halte Dich 30 Sekunden lang in der Brettstellung.

John Gara / BuzzFeed

Dies ist eine Unterarm-Brettstellung, eine abgewandelte Form der üblichen Brettstellung. Die richtige Durchführung lernst Du hier.

Ein Dank geht an Albert Matheny, der netterweise den 1., 2. und 5. Bewegungsablauf in der 1. Runde vorführt.

Bevor Du loslegst, hier noch ein paar Worte darüber, wie dieses Training Dir dabei hilft, Fett zu verlieren:

Wie bereits erwähnt ist die Kombination aus intensivem Training und einer kalorienarmen Ernährung der beste Weg, Kalorien zu verbrennen. Das bedeutet, ein Training alleine reicht nicht. Du solltest zusätzlich Deine Essgewohnheiten anpassen.

Intensivtrainings sind wesentlich effektiver beim Verbrennen von Kalorien als Ausdauersportarten (z.B. Radfahren oder Laufen im gleichen mittleren Tempo in einer vorgegebenen Zeit). Es ist einfacher, mehr Kalorien zu verbrennen als Du durch Nahrung zu Dir nimmst, wenn Du ein Intensivtraining machst. Der Grund dafür: Wenn Du viele Kalorien zu Dir nimmst, verbraucht Dein Körper während des Trainings genau diese Kalorien als Energie. Wenn Du vor dem Training weniger Kalorien zu Dir nimmst, als Du brauchst, nimmt Dein Körper seine Energie aus Fettreserven, damit er schneller an Energie herankommt, sagt Matheny.

Wenn also Dein Ziel ist, Fett zu verlieren, ist es wichtig, dass Dein Körper schneller an die Fettreserven herangeht.

Daraus ergibt sich: ein Training, bei dem Du viele Kalorien in kurzer Zeit verbrennst, dazu eine spezielle Ernährung, bei der Du weniger Kalorien zu Dir nimmst, führt im Ergebnis zu schnellerem Fettverlust. . Hier findest Du jede Menge weitere Informationen zu diesem Thema.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss