back to top

Wenn "The Big Bang Theory" in Berlin spielen würde

Alle hätten nur befristete Verträge an der Uni.

Gepostet am

1. Dann würde es natürlich "Die Urknalltheorie" heißen

2. Und alle würden in Neukölln wohnen.

3. Außer Howards Mutter, die in Spandau wohnt.

4. Und natürlich wäre nicht der Fahrstuhl kaputt, denn es gibt keinen.

5. Aber dafür schließt die Haustür nicht richtig.

6. Keiner würde auf die Idee kommen, Auto zu fahren.

7. Alle haben befristete Arbeitsverträge und nur halbe oder Zweidrittel-Stellen an der Uni.

8. Nur Sheldon nicht. Aber seine volle Stelle wird auch aus Drittmitteln finanziert. Natürlich trotzdem befristet.

9. Sheldon würde in Berlin niemals klopfen, sondern klingeln. Dafür aber auch dreimal hintereinander.

10. Zum Frühstück isst Sheldon auf das Gramm abgewogenes und selbst zusammengestelltes Müsli.

11. Weil er sich für Zeppeline interessiert, hat ihn Penny einmal ins Tropical Island mitgenommen.

12. Er betrinkt sich mit Pfeffi, weil er denkt, dass es Mundwasser ist.

13. Als mal in die Wohnung eingebrochen wurde, zieht Sheldon kurzzeitig ins Sauerland.

14. Aber es ist dort arschkalt und bei weitem nicht so schön wie versprochen.

15. Als Sheldon mal beim Deutschlandfunk in der Sendung "Wissenschaft im Brennpunkt" eingeladen wird, spielt ihm Barry Kripke einen Streich.

16. Wenn er krank ist, muss jemand Sheldon unbedingt "Heile, Heile Gänschen" vorsingen, damit er einschlafen kann.

17. Sheldons Mutter lebt im Allgäu und kommt nur ganz ausnahmsweise mal nach Berlin.

18. Wenn Sheldon mal zu ihr kommt oder krank ist, braucht er unbedingt Kässpätzle.

19. Penny würde im Café Einstein arbeiten.

20. Und verzweifelt versuchen, ihre Schauspielkarriere mit Auftritten beim Mauerpark-Karaoke in Gang zu bringen.

21. Einmal war sie fast so weit, als Homeland in Berlin gedreht wurde. Aber sie haben ihre Statisten-Rolle rausgeschnitten.

22. Dafür hat sie in der Ratiopharm-Werbung beide Zwillinge gespielt.

23. Weil sie auf einem Dorf in Niedersachsen groß geworden ist, zeigt sie den Jungs, wie man Fische ausnimmt.

24. Die Möbel für ihre Wohnung hat sie auf der Straße gefunden, weil die jemand zum Verschenken rausgestellt hat.

25. Samstag Nachmittag schaut sie Bundesliga-Konferenz.

26. Mit ihren Freunden, die auch auf Hannover 96 stehen.

27. Leonard schaut da nicht mehr mit, seitdem er einmal laut für den HSV gebrüllt hat.

28. Er spielt lieber mit den anderen Ingress. Natürlich sind sie Resistance.

29. Leonard und Sheldon haben eine Wohnküche, in der auch eine alte Couch steht, weil sie sich eine größere Wohnung nicht leisten können.

30. Leonard ist nach dem Studium aus München nach Berlin gezogen.

31. Joachim Bublath hat mit seiner Knoff-Hoff-Show Sheldon und Leonard für die Wissenschaft begeistert.

32. Deshalb versucht Sheldon die ganze Zeit, Bublath zu treffen.

33. Leonard stößt immer mit seinem Cello oben an der Tür an, wenn er in eine U-Bahn steigt.

34. Wegen seiner Glutenunverträglichkeit geht er immer bei der BioCompany einkaufen.

35. Statt zu forschen, ist Leonard immer mit Drittmittelanträgen beschäftigt.

36. Und er nervt Penny mit seinen Hilfsangeboten, als sie ihr Abi auf dem zweiten Bildungsweg nachholt.

37. Am liebsten fährt er mit dem Fahrrad durch Berlin.

38. Aber er hat trotzdem ein Jahresabo für die BVG, weil Sheldon nicht alleine U-Bahn fahren kann.

39. Sheldon kann sich in der U-Bahn nicht hinsetzen.

40. Außer wenn er seine U-Bahnhose an hat.

41. Amy arbeitet im Max Delbrück Centrum für Molekulare Biologie in Berlin-Buch.

42. Sie muss sich ständig Vorträge wegen ihrer Tierversuche anhören.

43. Außerdem ist sie der Sidekick in Sheldons Youtube-Channel "Spaß mit Wappen".

44. Als die Frauen mit Raj abends feiern gehen, wollen sie ins Berghain.

45. Sie landen aber natürlich im Felix.

46. Die Jungs treffen sich im Comicladen "Grober Unfug".

47. Wenn alle fünf als die Superhelden der Gerechtigkeitsliga verkleidet in der U-Bahn unterwegs sind, interessiert sich keine Sau für ihr Aussehen.

48. Howard kommt immer zu spät, weil er aus Spandau nach Berlin fahren muss.

49. Seine Gürtelschnallen wurden ihm früher auf der Straße immer abgenommen.

50. Deswegen hat er immer Ersatz dabei.

51. Als Howard mit dem Roboterarm an seinem Penis in der Notaufnahme im Urban-Krankenhaus landet, wartet er vier Stunden, bis er dran kommt. Er ist eben kein Notfall.

52. Bernadette arbeitet bei Bayer im Wedding und fordert Howard auf, endlich nach Berlin zu ziehen.

53. Die Hochzeit der beiden findet wegen des Google-Satellitenfotos auf dem Tempelhofer Feld statt

54. Howard muss mit Bernadettes Vater zur Jagd.

55. Dorthin fährt ihr Vater aber nicht mit einem Pickup sondern einem alten VW Caddy.

56. Das geht aber nur am Wochenende, weil ihr er in Altersteilzeit noch auf dem Revier Schreibtischarbeit macht.

57. Raj kommt gar nicht aus Indien, sondern aus Russland.

58. Außerdem heißt er Aleksandr und wird immer Sascha gerufen.

59. Seine Eltern wohnen in Moskau und fragen ihn immer, warum er noch kein Auto hat.

60. Auf der Suche nach einer Frau geht er mit Howard Geocachen im Grunewald.

61. Wenn er mit seinem Hund Laika rausgeht, trägt er immer eine Hundekottüte am Gürtel.

62. Als einziger in Neukölln.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss