back to top

27 Fakten über Harry Potter, von denen Du genau weißt, dass sie wahr sind

Manchmal ist die Wahrheit magisch.

Gepostet am

1. Lasst uns mit dem Offensichtlichen anfangen: Ein kleiner Teil von Dir hofft immer noch, dass Dein Hogwarts-Brief kommt.

Warner Bros.

Egal wie alt Du bist oder was Du machst, Du würdest Dich sofort dort anmelden.

3. Wenn Du ein WAHRER Fan warst, bist Du nicht nur wach geblieben, wenn die Bücher und Filme um Mitternacht rauskamen. Sondern Du hast Dich auch noch dafür verkleidet.

6. Ganz egal, auf welche Art Joanne K. Rowling versucht hat, Dich reinzulegen. Tief in Deinem Inneren wusstest Du *IMMER*, auf welcher Seite Snape wirklich war.

9. Ohne Zweifel ist die gruseligste Szene der Buchreihe am Anfang des vierten Buches, als Voldemort einen Muggel tötet, der in sein altes Haus gestolpert ist.

16. Natürlich wünschst Du Dir, zaubern zu können. Aber wenn es nur eine Fähigkeit geben würde, den Du sagen kannst, würde es Apparieren sein.

17. Und wenn Du nur EINEN Hogwarts-Professor als Lehrer haben könntest, wäre es DEFINITIV Lupin, weil er knallhart UND ein toller Lehrer war.

19. Auch wenn es das Butterbier mittlerweile in Freizeitparks gibt, träumen richtige Fans immer noch davon, Sachen aus den Büchern selbst zu probieren.

20. Der Ort, den Du in Hogwarts am liebsten besuchen würdest, ist zweifellos das Bad der Vertrauensschüler. Das klingt alles so toll.

Warner Bros.

Okay, die Maulende Myrthe könnte zuschauen. Aber das juckt Dich nicht.

26. Du wirst niemals über die Tatsache hinwegkommen, dass Du das echte Hogsmeade oder die Winkelgasse nicht besuchen kannst. *ABER* wenn Du könntest, wären Zonkos und der Honigtopf die ersten zwei Geschäfte, in die Du gehen würdest.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss