back to top

Bist du bereit für Hühnchen mit Bacon-Alfredo-Füllung?

Na aber bestimmt!

Gepostet am

ZUTATEN

3 Portionen

4 Scheiben Bacon

4 gehackte Knoblauchzehen

1/2 gehackte Zwiebel

100 g Frischkäse

110 g geriebener Mozzarella

15 g Petersilie

55 g Parmesan

3 Hähnchenbrüste

1 EL Salz

1 TL Pfeffer

1 EL Knoblauchpulver

100 g Mehl

100 g Paniermehl

3 geschlagene Eier

120 ml Öl

ZUBEREITUNG

1. Den Bacon bei mittelstarker Hitze anbraten, dann Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Andünsten bis die Zwiebel glasig wird. Auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

3. Bacon-Mix in einer mittelgroßen Schüssel mit dem Frischkäse, dem Mozzarella, der Petersilie und dem Parmesan vermengen und beiseite stellen.

4. Die Hähnchenbrüste in Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver wenden, dann vorsichtig Taschen ins Fleisch schneiden.

5. Den Alfredo-Mix in die Taschen füllen, dann die Enden zusammenpressen.

6. Das gefüllte Hähnchen in Mehl, dann in den Eiern, dann im Paniermehl wenden.

7. Öl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste von beiden Seiten goldbraun frittieren.

8. Hähnchenbrüste 25 Minuten lang backen.

9. Guten Appetit!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss