back to top

Deutsche Internet-User spammen feministische Aktion #ausnahmslos mit Pornobildern

Operation: #falschesgrau

Gepostet am

Fast 10.000 Menschen haben sich den Forderungen bis heute angeschlossen.

Dort wurde die Aktion gegen die Frauen, die #ausnahmslos ins Leben riefen, organisiert.

BuzzFeed hat die Seitenbetreiber für eine Stellungnahme kontaktiert.