back to top

Das sind die besten Eisläden in Berlin

Heiss = Eis

Gepostet am

1. Vanille und Marille, Kreuzberg

instagram.com

Kaum steigt das Thermometer über 15 Grad, sind die Schlangen vor diesem Eisladen meterlang. Das Eis ist aber so lecker, dass noch kein Wartender enttäuscht wurde! Probiertip: Safraneis.

2. Fräulein Frost, Neukölln

instagram.com

In dem weißen, einladenden Café in Kreuzkölln gibt es nicht nur sehr leckeres, selbstgemachtes Eis, sondern auch Eissorten, die andere nicht im Sortiment haben. Probiertip: Rote Grütze.

3. Eispiraten, Friedrichshain

instagram.com

Man kann bei den Eispiraten am Boxhagener Platz auch ganz normale Kugeln bestellen, besser ist es allerdings, sich einen großen Becher mit verschiedenen Eissorten vollspachteln zu lassen. Probiertip: Butterkeks

4. Petit Fleury, Mitte

instagram.com

Neben dem Café Fleury, das mittlerweile eine französische Institution im Bezirk Mitte ist, haben die Betreiber jetzt auch ein Eiscafé geöffnet. Das Eis schmeckt wie die Croissants: megalecker! Probiertip: Schokolade

5. Eis Henri, Wedding

instagram.com

Das Eis bei Henri - gegenüber vom Humboldthain - ist günstig und nicht zu süß. "So wie früher", sagen auch manche. Ungewöhnliche Sorten sucht man hier vergebens. Große Becher sieht man hingegen umso öfter. Probiertip: Stracciatella

6. Die Eismacher, Kreuzberg

instagram.com

Der Eismacher-Laden ist nüchtern, die Eissorten sind dafür umso ausgefallener. Zum Beispiel Weißen Pfirsisch mit Tonkabohne oder violettes Ube-Eis gibt es hier. Probiertip: Gurkeneis

7. Caffè E Gelato, Mitte

instagram.com

Als es in Berlin noch nicht an jeder Ecke schmackhafte Eissorten ohne Ende gab, gab es trotzdem schon das Caffè E Gelato in den Arkaden am Potsdamer Platz. Und auch heute kann man hier noch, wenn man sich nicht von der Mall-Atmosphäre abschrecken lässt, richtig gutes Eis essen. Probiertip: Dunkle Schokolade

8. Anna Durkes, Kreuzberg

instagram.com

Bei Anna Durkes gibt es feine, selbstgemachte Eissorten, die wirklich ein Geschmackserlebnis sind. Noch besser schmeckt das Eis aber, wenn man es sich in einem der leckeren Brioches bestellt. Probiertip: Ricotta-Eis

9. California Pops, Kreuzberg

instagram.com

Bei California Pops in der Falckensteinstr. 4 gibt es Eis am Stiel. Aber nicht irgendwelches, sondern in den drei verschiedenen Formen Schokoriegel, Twister und Magnum. Verkauft werden sie aus einer ganz normalen Eis-Auslage. Probiertip: Honigmelone-Minze

10. Schoko und Luise, Wedding

instagram.com

Bei Schoko und Luise schmeckt das Eis wie bei anderen nur die Torten. Nicht nur im Wedding, wo es solche Eisläden noch nicht wie Sand am Meer gibt, sondern auch in Berlin sucht so ein Eisladen seines Gleichen. Probiertip: Joghurt-Waldfrucht

11. Giorgio Lombardi, Mitte

instagram.com

Bei Giorgio Lombardi ist alles anders als in anderen Eisläden. Es sieht aus wie in einem Labor und so wird das Eis auch hergestellt. Aufbewahrt wird es in einer Carapina, einem traditionellen, im Tresen eingelassenen runden Eisbehälter aus Edelstahl mit Deckel. Probiertip: Banane

12. Mos Eisley, Neukölln

instagram.com

Bei Mos Eisley sollte man vor allem die Sorbets probieren, die schmecken hier nämlich im Gegensatz zu vielen anderen Läden wirklich. Probiertip: Sauerkirsch

13. Cuore di Vetro, Mitte

instagram.com

Hunderte von Kindern können nicht irren! Die stehen nämlich bei diesem Eisladen in Mitte regelmäßig Schlange. Probiertip: Haselnuss

14. Zwei dicke Bären

instagram.com

Zwei dicke Bären machen das leckerste Eiscremesandwich der Stadt! Vielleicht sogar der Welt! Die Cookies sind alleine schon sehr lecker, mit Eis gefüllt ist es dann die wahre Wucht. Man findet sie auf den Food-Märkten der Stadt. Wo genau erfährt man auf ihrer Seite.

15. Aldemir, Kreuzberg

instagram.com

Bei Aldemir in der Falckensteinstraßen stehen die Menschen immer in langen Schlangen. Aber nicht nur wegen des wirklich schmackhaften Eis, sondern auch wegen der selbst- und frischgebackenen Eiswaffeln. Probiertip: Erdbeer

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss