back to top

Bist Du ein West-Kind der 80er Jahre?

Mal ehrlich, die 80er waren ganz schön deprimierend. Aber manchmal fehlen sie uns eben doch.

Gepostet am

Raider

Flickr: guenterfremuth CreativeCommons / Via Günter Fremuth

Du kennst die etwas ominöse Namensänderung des Schokoriegels nicht nur aus Legenden, du warst DABEI als es geschah. Sie haben behauptet, Raider hiesse jetzt Twix, sondern ändere sich nix. Aber so richtig glauben tust du es bis heute nicht.

Bundesjugendspiele

Wikimedia/CreativeCommons / Via de.wikipedia.org

Zwei Mal im Jahr war die Frage: Ehren, - Sieger oder Teilnahme-Urkunde. Erfreulich war die Antwort allerdings nur, wenn du zu den sportlichen Kindern gehörtest..

Anzeige

Lego

Wikimedia/CreativeCommons / Via upload.wikimedia.org

Kannst du dich noch an richtige Legosteine erinnern? Also eine Sammlung bunter Steine verschiedenster Grössen, ohne Anleitung, wie du sie zusammensetzen sollst?Dann bist du wahrscheinlich ziemlich alt. Lego hat die Produktion zwar nicht eingestellt, verdient aber mittlerweile viel mehr Geld mit fertigen Bausätzen wie "Star Wars". Und kannst du dich noch erinnern, wie schmerzhaft es war, mit nackten Füßen auf eine Lego-Stein zu reden? Ja, genau.

Hubba Bubba

Dieses Video auf YouTube ansehen

Via youtube.com

Hubba Bubba, der "superweiche und saftige Kaugummi" mit "Riesenplopp und Klebestopp" wurde nach einer Pause zwischen 1990 und 2004 zwar wieder eingeführt, Hubba und Bubba, die beiden rundbäuchigen Maskottchen, durften die 80er Jahre aber leider nicht verlassen.

Anzeige

Slime

Wikimedia/CreativeCommons / Via commons.wikimedia.org

Das beste eklige Spielzeug der 80er. Nicht nur, weil es sich so widerlich angefühlt hat, sondern auch, weil die Hände so wunderbar widerlich danach stanken und es außerdem vollkommend passend in einer Mini-Mülltonne daher kam.

Wauzis

Dieses Video auf YouTube ansehen

Via youtube.com

Ob kleine Wauzis und große Wauzis - Hauptsache man hatte ein "Herz für Wauzis". Und wie hätte man das angesichts dieser Werbung nicht haben können? Was wir uns aber fragen: wie fanden die Tierheime das damals wohl?

Trinkpäckchen

Facebook: die90er / Via photos-a.ak.fbcdn.net

Heute gibt es in der Schulpause Biosaft und ungesüßten Tee, früher Trinkpäckchen mit Fruchtanteil im Zuckerwasser. Gesünder geht es natürlich heute zu, dafür knallt es aber auch nicht so schön, wenn man auf die leere Packung springt.

Alf

NBC / Via gif-it-me.tumblr.com

"Das ist ALF. Eine außerirdische Lebensform“. So begann die erste Folge der gleichnamigen Serie. Dann folgten 102 Folgen in denen Gordon Alf Shumway vom Planeten Melmac sich in Lynn Tanner verliebte, Katzen essen wollte und sich vor der Nachbarin Raquel Ochmonek verstecken musste.

Nintendo NES

Wikimedia.org / Via en.wikipedia.org

Die Spielekonsole hat Dir erstmals SuperMario oder die Legende von Zelda nach Hause auf den Fernseher gebracht. Legendär war vor allem das Fußballspiel, bei dem Du mit einem Fallrückzieher von der Mittellinie Tore schießen konntest.

Hörspiel-Kassetten

fast-alles.net / Via fast-alles.net

Die Einstiegsdrogen waren "Bibi Blocksberg" und "Benjamin Blümchen". Von dort aus ging es über "TKKG" gleich weiter zu den "Drei ???". Hörspielkassetten wurden dank Walkmen überall gehört; abends im Bett, auf der Rückbank im Auto oder auf der Schaukel.

Promoted