back to top

43 nette kleine Dinge, die Freundinnen füreinander tun

Behutsam das Etikett auf der Rückseite des Oberteils ihrer Freundinnen wieder hinein stecken, wenn sie merken, dass es raushängt.

Gepostet am

1. Komplimente für ganz konkrete Dinge geben, wenn sie wissen, dass ihre Freundinnen sich Mühe damit gegeben haben. Zum Beispiel wenn ihre Freundinnen schönen neuen Nagellack tragen und ihn sehr sorgfältig aufgetragen haben.

2. Sich auf Selfies gegenseitig sehr solidarische Kommentare geben mit einer Fülle von Liebesherzen- und Flammen-Emojis. 😍😍😍😍🔥🔥🔥🔥🔥

3. Geduldig 65.365.532 Bilder ihrer Freundinnen aufnehmen, bis sie ein Bild haben, das genau richtig ist.

4. Behutsam das Etikett auf der Rückseite des Oberteils ihrer Freundinnen wieder hinein stecken, wenn sie merken, dass es raushängt.

5. Sorgfältig die Texte und das Benehmen von Schwärmen analysieren.

6. In Clubs im Kreis tanzen, um unheimliche und ungewünschte Aufmerksamkeit von Männern abzuwehren.

7. Ein Taxi für Freundinnen bestellen, die niemanden zum abends mit nach Hause laufen haben.

8. Ihren Freundinnen schreiben, um sich zu vergewissern, dass sie gut nach Hause gekommen sind.

9. Ihren Freundinnen zuhören, wenn sie endlos von Ihrem neuen Freund schwärmen.

10. Ihren Freundinnen zuhören, wenn sie endlos über Ihren neuen Freund jammern.

11. Oder über irgendetwas jammern.

12. Sich selbst bremsen, nachdem sie geschwärmt/gejammert haben und sagen "Oh, aber genug von mir, was ist mit Dir??"

Anzeige

13. Rabattcodes teilen.

14. Einander Kleidung ausleihen.

15. Einander Make-up ausleihen.

16. Einander andere Produkte empfehlen oder einander Beauty-Tipps geben.

17. Einander gezielt Links zu Produkten schicken, von denen sie denken, dass sie nützlich sind.

18. Einander kleine Mengen teurer Schönheitsprodukte in Gefäßen geben, wenn sie sie haben, damit alle sie mal ausprobieren können.

19. Einander süße Memes schicken und "Das sind wir" sagen.

20. Einander Bilder echt hübscher Tiere senden und "Das bist Du" sagen.

21. Einander immer etwas von seinem Getränk anbieten.

22. Und Lippenbalsam.

23. Und Handcreme.

24. Und natürlich Tampons und Binden.

25. Einander die Nägel lackieren, und wenn es nur die eine Hand ist, die schwerer zu lackieren geht.

26. Auf ihrem Telefon süße Emojis in die Namen der anderen schreiben.

27. Sorgfältig zahllose Screenshots analysieren.

28. Sämtliche wichtigen Texte gemeinsam entwerfen.

29. Sich die Aufsätze, Lebensläufe und Anschreiben der anderen durchlesen.

30. Einander dabei helfen, originelle Profile für Dating-Apps zu schreiben.

31. Bei gemeinsamen Einkaufsbummeln gut aufpassen, um Ideen für Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke zu finden.

32. Einander bei schlechten Angewohnheiten zurechtweisen.

33. Bestimmte Leute hassen wegen ihrer Freundinnen.

34. Bestimmte Leute lieben wegen ihrer Freundinnen.

35. Einander Briefe/Pakete schicken, wenn ihr getrennt seid.

36. Kleine Geschenke füreinander aus dem Urlaub mitbringen.

37. Anbieten, füreinander Dinge zu kaufen, die man nur in dem bestimmten Land bekommt, in das jemand reist.

38. Noch vor dem akademischen Viertel auf die Partys ihrer Freundinnen gehen, damit die Gastgeberin keine unangenehme halbe Stunde allein warten muss, dass alle kommen.

39. Den Partnern ihrer Freundinnen heimlich Tipps für Geschenke und Partypläne geben.

40. Sich einander sagen, wenn etwas nicht gut aussieht; nicht als Beleidigung, sondern weil es stimmt und sie aufeinander achten.

41. Ihren Freundinnen verzeihen, wenn diese manchmal zickig sind (besonders, wenn es hormonell bedingt ist).

42. Anderen Leuten von den tollen Leistungen ihrer Freundinnen erzählen, wenn sie einander vorstellen, damit diese bescheiden sein können und trotzdem alle ihre beeindruckenden Lebensläufe kennen.

43. Zukunftspläne darüber schmieden, wie sie alle gemeinsam alt werden und 23 Hunde adoptieren.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Promoted

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss