back to top

15 Zeichen dafür, dass deine Mutter deine beste Freundin ist

Ihr könnt miteinander kommunizieren, ohne ein Wort zu sagen.

Gepostet am

2. Die meisten Leute bitten ihre Mama um Erlaubnis. Du bittest deine um ihren Rat.

ABC

Wie jede gute Freundin, hört sie dir zu und sagt dir, was sie für das Beste hält, aber sie urteilt nie über dich, weil sie dich respektiert. <3

Anzeige

4. Sie schützt dich vor anderen Autoritätspersonen.

Universal Pictures

Zum Beispiel, vor deinem Vater. Seit du ein Kind warst, hat sie dir beigebracht, dass es manchmal gar nicht so schlimm ist, einige Regeln nicht so eng zu sehen – und sie hat dir manchmal sogar geholfen, dich darüber hinwegzusetzen.

6. Ihr könnt miteinander kommunizieren, ohne ein Wort zu sagen.

Pantelion Films

Sie kennt dich seit dem Anfang deines Lebens und du kennst sie auch seit vielen Jahren. Ihr könnt euch manchmal nur durch Augenkontakt unterhalten.

7. Es ist für euch unmöglich, euch gegenseitig zu belügen.

FX

Es hat keinen Sinn zu sagen: "Alles klar, Mama!" Denn deine Mama weiß, dass nicht alles klar ist. Aber du weißt auch, dass ein "Mach dir keine Sorgen, Tochter" heißt, dass sie etwas verbirgt.

Anzeige

8. Ihr habt euch schon mal gemeinsam betrunken.

Universal Pictures

Es muss nicht mal eine tolle Feier gewesen sein oder ein Abendessen mit der Familie, aber ihr habt es mindestens einmal in eurem Leben durchgezogen.

(Und womöglich habt ihr euch über Witze, mit den nur ihr beiden etwas anfangen könnt, so dermaßen kaputtgelacht, bis euch das Zwerchfell wehgetan hat.)

11. Ihr feiert einander am Valentinstag.

Universal Pictures

Alle anderen Leute werden bedeutungslos. Eure Bindung ist so stark, es wird nie genug Ausreden geben, eure Freundschaft und eure Liebe zueinander zu feiern.

(Ach ja, und euch auch gegenseitig zu beschenken!)

Dieser Beitrag wurde aus dem Englischen übersetzt.

Promoted