back to top

47 Fakten über Gute Zeiten, schlechte Zeiten, die Du kennen musst

Was haben die Backstreet Boys, Gerhard Schröder und Jo Gerner gemeinsam?

Gepostet am

1. Die ersten Folgen basierten auf der australischen Seifenoper The Restless Years – die Sendung wurde dort aber bereits1981 abgesetzt.

2. Eine halbe Stunde Gute Zeiten, schlechte Zeiten kostet rund 60.000 Euro. Das sind 2000 Euro pro Minute.

3. Am 11. Mai 1992 sagte Clemens Richter den allerersten Satz bei GZSZ: "Was ist denn?"

4. Arbeitsbeginn bei GZSZ ist um 8.00 Uhr und Drehschluss um 18.45 Uhr.

5. Pro Jahr werden 15000 Wattestäbchen für die Maske bei den Dreharbeiten verbraucht.

6. Und 25 kg Deckpuder.

7. In den Anfangsjahren spielte Gute Zeiten, Schlechte Zeiten nicht in Berlin, sondern nur in "der Stadt". Außerdem hatten damals die Autos noch fiktive Kennzeichen, die mit "ET" anfingen.

8. Die Serie wird in Potsdam-Babelsberg produziert.

9. Das Außenset in Potsdam kannst Du besichtigen.

10. Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte die Serie 2015 für ihr Engagement gegen Drogenmissbrauch.

Anzeige

11. Dr. Jo Gerner hat 40 unterschiedliche Designer-Anzüge im Schrank – plus 140 Krawatten.

12. 1993 tauchte Gerner in Folge 185 zum ersten Mal bei GZSZ auf.

13. Er ist übrigens 1,78m groß.

14. Als Kind wurde Jo Gerner von seinem Vater Richard Graf immer in ein großes Vogelgehege gesperrt, wenn er etwas ausgefressen hatte.

15. In einer Folge lockte Nataly Jäger ihren Ex-Mann Jo Gerner in eine verlassene Klinik, wo sie ihm mit einem Skalpell seinen Penis abschneiden wollte.

16. Fünf Frauen täuschten Gerner schon eine Schwangerschaft vor.

17. Und im echten Leben steht Schauspieler Wolfgang Bahro auf jiddische Witze.

18. Thomas Gottschalk löste im Jahr 2000 eine verlorene Wette aus Wetten, dass..? ein und spielte in einer Folge mit.

19. Sogar Altbundeskanzler Gehard Schröder spielte 1999 bei GZSZ mit.

20. Schröder sprach während seines Auftritts ganze fünf Sätze.

21. Insgesamt ließen sich acht GZSZ-Schauspielerinnen für den Playboy fotografieren. Nina Bott, spielte Cora Hinze, war gleich in zwei unterschiedlichen Playboy-Ausgaben zu sehen.

22. Nur Oliver Petszokat und Yvonne Catterfeld schafften es auf Platz Eins der deutschen Charts. Dafür aber beide jeweils zweimal.

23. Dafür wurde Jeanette Biedermann, sie spielte vier Jahre lang die Rolle der Marie Balzer, 2011 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

24. Die quotenmäßig erfolgreichste Folge lief 2002. Über 7 Millionen Zuschauer sahen zu, als das "Daniels" explodierte.

25. Apropos "Daniels": Der Namensgeber der Bar war natürlich Daniel.

26. Erst nach fünf Jahren GZSZ wurde sein kompletter Name bekannt gegeben: Agamemnon Rufus Daniel.

27. Caught In The Act spielten ihre Debüt-Single "Love is Everywhere" 1994 bei GZSZ zum allerersten Mal.

28. Das Original-Intro "Ich seh' in dein Herz, sehe gute Zeiten, schlechte Zeiten", hat die dänische Sängerin Bo Anderson gesungen.

29. 2013 hatten die Backstreet Boys einen Gastauftritt und feierten ihr Comeback mit einem Konzert.

Anzeige

30. Leon Moreno, gespielt von Daniel Fehlow, ist seit 1996 dabei.

31. Er ist übrigens die deutsche Synchronstimme von Channing Tatum.

32. Klaus-Dieter Klebsch spielte in GZSZ die Rolle von Johannes "Hannes" Bachmann und ist im realen Leben die Synchronstimme von Alec Baldwin und Dr. House.

33. Schauspieler Norman Kalle spielte von 2000 bis 2002 Martin Wiebe und war 2013 in einer Werbung für ein Hotelportal zu sehen.

34. Die Rolle der Sonja Wiebe wurde von zwei Schauspielerinnen verkörpert. Erst von Tina Bordihn und dann von Tokessa Martinius.

35. Kanada ist DAS GZSZ-Auswanderungsland. Seit Anfang 2009 haben sich viele Charaktere, darunter auch Clemens Richter und seine zweite Frau Elisabeth Meinhart, dorthin abgesetzt.

36. Heiko Richter, aka Andreas Elsholz wurde von seiner Serien-Mutter Vera immer "Mausbär" genannt.

37. Raphael Vogt, er spielte Nico Weimershaus, veranstaltet heute nebenbei Mixed-Martial-Arts-Kämpfe.

38. Das Außenset im Filmpark Babelsberg ist eine Kulisse mit 13 Häusern, sieben Laternen, sechs Hauseingängen.

39. Die erste Klappe im Original-Außenset fiel am 18. August 2006 um 12.05 Uhr.

40. Die GZSZ-Charaktere machen oft Urlaub an der Ostsee. Meistens, wenn die Figuren irgendwelche Probleme haben.

41. 2010 wurde die Soap volljährig und bis zu diesem Zeitpunkt spielten in der Sendung insgesamt 46.058 Serien-Darsteller und alleine davon 42.000 Komparsen mit.

42. Kapstadt in Südafrika war der bisher am weitesten entfernte Drehort bei GZSZ.

43. Yvonne Catterfeld spielte Julia Blum und hatte mit ihrem Serien-Lehrer Jonas Vossberg (Dominic Boeer) Sex auf einer Schultoilette – der größte Skandal der Sendung bis zum Inszest-Drama um Jasmin Flemming und ihren Vater Frederic.

44. Die Schauspieler können insgesamt zwischen 27.800 Kostümteilen wählen.

45. Pro Monat spielen bis zu 450 Komparsen in der Soap mit.

46. GZSZ ist die am längsten laufende Daily-Soap in Deutschland.

47. Am 18. Mai 2016 lief die 6000. Folge von GZSZ.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss