go to content

15 Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich 20 wurde

Es wird besser. (Aber manchmal schlimmer.)

Gepostet am

1. Du siehst jetzt gerade wirklich gut aus! Mach mehr Bilder!

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Die Bilder kommen Dir jetzt vielleicht blöd vor, aber Du wirst sie später haben wollen.

3. Die meisten Menschen, die so aussehen, als wüssten sie, was sie tun, tun nur so.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Es ist also völlig okay, wenn Du Dich ahnungslos fühlst. Vieles im Erwachsensein dreht sich darum, so zu tun, als wüsste man, was man tut.

5. Wenn Du am Ende nicht das tust, wofür Du eigentlich in die Schule gegangen bist, dann ist das gar nicht schlimm.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Deine Ausbildung ist nur eine Stufe auf dem Weg dahin, was Du am Ende mal tun wirst. Sie ist immer noch wertvoll, wenn auch vielleicht nicht so, wie Du erwartet hattest.

7. Du wirst es viel mehr genießen, Zeit mit Deinen Eltern zu verbringen, als Du es als Teenager getan hast.

8. Du wirst merkwürdige Leiden und Schmerzen bekommen, ohne je zu wissen, warum!

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Wenn Du zum Arzt gehst, wird er Dir nur sagen "Sie sind jetzt alt!"

9. Freue Dich darauf, mit niemandem Zeit verbringen zu müssen, den Du nicht sehen willst.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Du wirst nicht mehr in einer Gruppe von Menschen gefangen sein, nur weil Du mit ihnen zur Schule gehst.

10. Die Freundschaften, auf die es wirklich ankommt, werden sich von selbst erhalten.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Keine Panik. Wenn Ihr Euch wichtig seid, werdet ihr einen Weg finden, Euch zu treffen, selbst wenn es unregelmäßig ist.

11. Es gibt Beziehungen und Freundschaften, die es nicht wert sind, daran festzuhalten.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Wenn etwas schlecht für Dich ist, hab keine Angst, es loszulassen. Die Welt ist groß und Du wirst andere Menschen kennen lernen, die besser zu Dir passen.

12. Die Menstruation wird ein noch beschisseneres Erlebnis.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Leg Dir einen Vorrat an Schmerzmitteln zu. Falls Du Dich fragst, warum Du noch deprimierter als sonst bist, check mal Deinen Kalender.

13. Besorg Dir ein richtiges Bett. Hör auf, den Helden zu spielen.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Okay, Du BRAUCHST es nicht. Aber es ist einfacher, aus dem Bett zu kommen, wenn man nicht auf dem Fußboden im Dreck sitzt, okay?

15. Krankenversicherung und Steuern sind schrecklich. Und dann kommt immer noch mehr, was Du nicht kapierst.

Maritsa Patrinos / BuzzFeed

Du wirst herausfinden müssen, wie dieser Mist funktioniert. Viel Glück.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss