back to top

31 Gründe, warum Benedict Cumberbatch uns süchtig macht

Sher-locked, etc.

Gepostet am

2. ALARM ALARM, ROTER BART.

Getty Images for Variety / Angela Weiss

Naja, nicht ganz. Er selbst sagt: „Ich bin kein Rotschopf... Ich bin kastanienbraun und da gibt es einen Unterschied." OK, FEIN. KASTANIENBRAUNER BART.

4. Hör Dir nur seine heißblütige Interpretation von R. Kellys "Genius" an.

Dieses Video auf YouTube ansehen

8. Er kann das Wort "Pinguine" nicht aussprechen.

Dieses Video auf YouTube ansehen

Doppelt hinreißend durch die Tatsache, dass er in einem Film namens DIE PINGUINE VON MADAGASKAR mitgespielt hat und es immer wieder sagen musste, während er den Film bewarb.

12. Er ist ein wenig naiv.

benbenny.tumblr.com

Simon Pegg, der neben ihm in Star Trek Into Darkness mitspielte, überzeugte Cumberbatch und andere Schauspieler "Neutronencreme" auf ihre Gesichter während der Aufnahmen aufzutragen, weil das Set "gefährlich" war.

15. Er hört sich Anfragen von Fans an.

Dieses Video auf YouTube ansehen

21. Niemand ahmt Alan Rickman so gut nach wie er.

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss