back to top

Das hilft Dir, wenn Du Sonnenbrand hast

Hier kommt Milch ins Spiel.

Gepostet am

Ein Sonnenbrand ist so ziemlich das Schlimmste am Sommer.

instagram.com

Wie kann es sein, dass das schöne Wetter so schreckliche Sachen mit einem macht?!

instagram.com

Hier findest Du Tipps, was Du tun kannst, wenn Du und Deine Haut etwas zu viel Sonne erwischt haben:

AMC / Via makeameme.org

BuzzFeed Life hat drei Haut-Experten zu diesem Thema befragt: Dr. Maryann Mikhail von der Spring Street Dermatology, Dr. Snehal Amin aus der Manhattan Dermatology & Cosmetic Surgery sowie Dr. Debra Jaliman.

Sobald Du merkst, dass Du rot wirst, GEH IN DEN SCHATTEN.

instagram.com

"Die ersten Auswirkungen eines Sonnenbrands können mit sechs Stunden Verzögerung auftreten. Daher solltest Du schnellstmöglich Schatten aufsuchen, wenn du merkst, dass Deine Haut sich rötet", erklärt Dr. Amin.

Nimm Dir eine kalte Kompresse.

instagram.com

Mach ein Handtuch mit kaltem Wasser nass, lege es für einige Minuten in den Kühlschrank und anschließend für zehn Minuten auf die verbrannte Stelle. Dies solltest Du zwei- bis dreimal am Tag wiederholen, sagt Dr. Mikhail.

Als 'natürliches Heilmittel' kannst Du Milch auf die Verbrennung(en) auftragen.

instagram.com

Mische zu gleichen Teilen Milch und kaltes Wasser. Tauche eine Kompresse in die Mischung und lege sie auf die verbrannte Stelle. "Das Molke-Protein der Milch sowie die Milchsäure haben eine entzündungshemmende und beruhigende Wirkung", so Dr. Jaliman.

Lege auf gar keinen Fall Eis auf die verbrannte Stelle.

Disney / Via sodahead.com

Dr. Jaliman sagt, dass Eis auf sonnenverbrannter Haut sogar zusätzlich Kaltverbrennungen AUF dem Sonnenbrand verursachen kann. Das sind zu viele Verbrennungen.

Trage Aloe-vera-Creme oder -Gel auf.

sonyahilton.myforever.biz

Aloe vera wirkt entzündungshemmend und hilft so, rote, gereizte und verbrannte Haut zu beruhigen. Noch dazu fühlt es sich einfach super angenehm an.

Zusätzlicher Tipp: Bewahre Produkte mit Aloe vera im Kühschrank auf. Dann ist der Kühlungs-Effekt sogar noch ein bisschen größer.

Oder eine Hydrocortison-Creme.

instagram.com

Dr. Jaliman sagt, dass Cortisol prima bei Sonnenbrand wirkt, da es entzündungshemmend ist und Schmerzen lindert .

Du kannst Deine verbrannte Haut auch mit grünem Tee behandeln.

instagram.com

Bereite grünen Tee zu und lasse ihn abkühlen. Tränke eine Kompresse darin, lege sie für 15 Minuten auf den Sonnenbrand und lasse die Haut danach trocknen. Grüner Tee hat einen hohen Anteil an Anti-Oxidationsmitteln, die entzündungshemmend wirken, wie Dr. Jaliman sagt.

Verwende eine Feuchtigkeits-Creme ohne Duftstoffe, damit Deine Haut sich nicht zu sehr schält.

Bravo / Via thegloss.com

"Trage auf die sonnenverbrannte Haut mehrmals am Tag eine Feuchtigkeitscreme ohne Duftstoffe auf. Die verbrannte Stelle sollte unbedingt vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Ziehe daher schützende Kleidung an oder creme Dich wiederholt mit Sonnenschutz ein", so Dr. Mikhail.

Nimm Ibuprofen, um Schmerzen kurz- und langfristig zu lindern.

instagram.com

"Ein Sonnenbrand kann zu Schäden der DNS und zu Kollagen-Denaturierung führen. Entzündungshemmende Mittel können die Symptome eines Sonnenbrandes abschwächen. Unter Umständen können sie sogar einen Teil des Schadens durch die Verbrennung abwenden", sagt Dr. Amin.

Wenn Dein Sonnenbrand zu heftig ist, solltest Du zum Arzt gehen.

s738.photobucket.com

Wie Dr. Mikhail sagt, solltest Du besser zum Arzt gehen, sobald bei Dir eines der folgenden vier Symptome auftritt:

- Der Sonnenbrand erstreckt sich auf einen großen Anteil der Körperoberfläche (mehr als die Hälfte).

- Es bilden sich Blasen.

- Du hast immer wieder Symptome wie hohes Fieber, Schüttelfrost oder starke Schmerzen.

- Deine Haut wird immer röter oder entwickelt Eiter (Anzeichen für eine Infektion).

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss