back to top

Jemand baute "Mad Max"-Autos aus Gemüse und das Ergebnis wird Dich umhauen

Sie leben, sie sterben, sie leben wieder.

Gepostet am

Aus Auberginen und Gurken bute @Sativa_high die Fahrzeuge aus Mad Max: Fury Road nach. Die kleinen Kunstwerke entstanden anlässlich des japanischen buddhistischen Feiertags Obon.

I made "mad max vehicles" of cucumber and eggplant.

Obon wird im Juli und August gefeiert und markiert die Rückkehr der Geister der verstorbenen Ahnen zu ihren Familien. Menschen begrüßen die Geister mit Figuren aus Gurken und Auberginen.

instagram.com

Die Gurke steht für ein Pferd, das die Geister schnell zu ihrer Familie bringt, während die Aubergine eine Kuh darstellt, die sie langsam wieder zurück in die Unterwelt trägt.

instagram.com
Anzeige

Angeregt durch den Film beschloss @Sativa_High jedoch, ein bisschen kreativ zu werden – sogar ein kleiner Tom-Hardy-Geist ist dabei.

今年のお盆はご先祖さまに怒りのナス・ロード経由で来ていただいた

Diese verstorbenen Vorfahren werden auf jeden Fall mit Stil zurück in die Unterwelt fahren.

I made "mad max vehicles" of cucumber and eggplant.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss