back to top

21 Gründe, warum wohnen in Frankfurt dein Leben zerstört

Furchtbar, alles ganz furchtbar hier.

Gepostet am

1. Weil du Apfelwein lieben lernen wirst.

Instagram: @lala_lunix

Zugezogene werden die Liebe für Apfelwein zunächst wohl nicht verstehen. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Aber glaub mir, an einem Sommertag am Mainufer gibt es nichts, was dich mehr erfrischt als ein frischer sauer gespritzter Schobbe auf der Wiese.

Anzeige

3. Es wird dir in Frankfurt erstmal nicht so schnell langweilig.

mmkfrankfurt / Via instagram.com

Es gibt 60 größere und kleine Museen in Frankfurt und am besten unterhalten wir uns erst wieder, wenn du zunächst die Großen wie das MMK, die Schirn oder das Dialogmuseum besucht hast.

4. Die Küche in Frankfurt ist so simpel wie genial.

Instagram: @kitchentwist_laura

Kartoffeln, halbe Eier, Grüne Soße mit den 7 berühmten Kräutern. Erfrischt einfach und ist ein sehr ehrliches Essen ohne viel Schnick-Schnack.

5. Wenn du in die richtige Straßenbahn steigst, bekommst du direkt nen Äppler in die Hand gedrückt.

Instagram: @callleo

Trinken und Tram fahren ist ein Ding in Frankfurt.

6. Freitagsabends bist du auf dem Friedberger Markt niemals alleine.

Instagram: @imcoldesays

Weinchen, Sonne und du wirst entweder jemanden treffen, den du kennst, oder sehr schnell jemanden kennenlernen, weil es freitagabends hier so voll ist.

Anzeige

8. Du wirst viel Zeit auf der großartigen Berger Straße verbringen.

instagram.com

Und dort höchstwahrscheinlich sehr viel Geld für tolle Klamotten ausgeben, toll Essen gehen oder abends in einer der Bars versacken.

9. Die Kleinmarkthalle wird dein Paradies, wenn du gerne isst.

Instagram: @ramon_bkae

Frisches Gemüse und andere Leckereien aus aller Welt. Die Kleinmarkthalle ist so international wie Frankfurt selbst. Wer diesen Ort hasst, ist wahrscheinlich ein schlechter Mensch.

10. Wenn deine Liebsten zu Besuch sind, geht es mit ihnen hoch hinaus.

Instagram: @nati_cim_

200 Meter, um ganz genau zu sein. Der Ausblick vom Maintower über die Stadt ist einfach der beste.

11. Der Flughafen ist nur einen Katzensprung entfernt.

Instagram: @frankfurt

Vom Hauptbahnhof in 10 Minuten an einen internationalen Flughafen, das ist schon ziemlicher Luxus und wird dazu führen, dass du gerne von Frankfurt in die ganze Welt reist.

12. Die Stadt ist ganz schön grün.

Flickr: christiandembowski / Via creativecommons.org

Wenn du aus dem Bankenviertel raus bist, warten der Grüneburgpark, der Grüngürtel, der Günthersburgpark, die Niddal und viele andere Orte auf dich, bei denen dir Frankfurt viel mehr grün als grau vorkommen wird.

Anzeige

14. Apropos Skyline-Blick. Wundervoll ist er vor allem vom Lohrberg aus.

Instagram: @olyaromashko

Ein toller Ort zum Knutschen mit deinem Date.

15. Der chinesische Garten mitten in der Stadt ist ein großartiger Ort, um etwas von der lauten Innenstadt zu entspannen.

Instagram: @larabule

Umsonst, draußen, genial.

17. Und wenn du mal mehr Platz zum austoben brauchst: Der alte Flugplatz Bonames sollte genug Platz für dich bieten.

Instagram: @chiarabonfert

Pack am besten ein Longboard ein!

18. Du wirst herausfinden, wie viel Spaß Paternoster fahren macht, wenn du ein Mal aufs Dach des Fleming's Hotel gefahren bist.

Instagram: @samyfeuer

Alleine die Fahrt lohnt sich.

20. Hier in Frankfurt gibt es Merals Dönerboot und ich weiß nicht, ob jemand schon eine genialere Idee für ein Boot hatte als Meral.

21. Frankfurt ist ein Dorf. Das stimmt. Und zwar ein wunderschönes.

frankfurtimesek / Via instagram.com

In kaum einer Stadt in Deutschland ist der Kontrast zwischen Großstadt und Dorfleben wohl so nah beieinander als in Frankfurt. Und wer würde nicht gerne in der Großstadt arbeiten und nur wenige Minuten entfernt hier im idyllischen Höchst wohnen?

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss