back to top

An diesem AfD-Stand war ein Mann mit "HKN KRZ"-Shirt und die AfD so: Haben wir nicht gemerkt

Spoiler: Hakenkreuz. Es steht für Hakenkreuz.

Gepostet am

Dieses Foto der Linken Politikerin Caren Lay sorgt gerade auf Twitter und Facebook für Aufsehen.

Hab mich heute gewundert, warum der Typ mit dem HKN KRZ Shirt so lange am AfD Stand gegenüber rumhängen darf?!?… https://t.co/EV5BusGm1z

Nehmen wir doch aber erstmal das Foto auseinander:

Twitter: @CarenLay

Dieses Foto ist in Hoyerswerda, Sachsen, entstanden. Links ist Karsten Hilse, der Direktkandidat der AfD Bautzen, im Gespräch mit zwei Frauen zu sehen. Er steht vor dem AfD-Stand. Hinter dem Stand steht ein Mann mit der Aufschrift "HKN KRZ" auf dem T-Shirt. Außerdem trägt er eine kurze Hose in Schwarz-Weiß-Rote - die Farben der Flagge des Deutschen Reichs.

BuzzFeed News hat das Facebook-Profil des Mannes gefunden, der das "HKN KRZ"-T-Shirt trägt.

Gefunden haben wir ihn, weil er sich zum Facebook-Event "Die AfD im Wahljahr 2017" als "Geht hin" markiert hat. Das ist das Event, auf dem er später fotografiert wurde.

Unter seinen geteilten Fotos finden sich unter anderem ein Foto von NSDAP-Politiker Heinrich Himmler mit der Überschrift "Guten Morgen Deutschland" und ein Foto mit der Aufschrift "Arbeit macht frei".

Tag24.de hat mit dem Mann gesprochen, der das T-Shirt auf dem Foto trägt. Er bestreitet, dass "HKN KRZ" für Hakenkreuz stünde. Stattdessen steht es seiner Meinung nach für "Haken und Kratzen", wie Tag24.de hier schreibt.

Anzeige

Das T-Shirt wird unter anderem in einem Online-Shop namens "Nationales Versandhaus" verkauft und steht, wenn man die Vokale einsetzt, für Hakenkreuz.

nationales-versandhaus.de

Die Hamburger Morgenpost hat hier einen ganzen Artikel darüber geschrieben, wie Neonazis das Run-DMC-Logo für ihre Zwecke missbrauchen.

BuzzFeed News hat mit AfD-Direktkandidat Karsten Hilse telefoniert. Er hält dieses Foto für Stimmungsmache von Linken Politikerin Caren Lay.

Facebook: Karsten.Hilse.Politiker

Hilse sagt weiter, dass der Mann im „HKN KRZ“-T-Shirt weder AfD-Mitglied, noch Wahlhelfer sei. „Es war lediglich ein interessierter Bürger. Ich habe dieses T-Shirt und dessen Bedeutung nicht wahrgenommen. Außerdem habe ich nicht wahrgenommen, dass der Mann noch längere Zeit am Stand der AfD verbracht haben soll“, so Hilse gegenüber BuzzFeed News. Auf seiner Facebook-Seite schreibt er weiter, dass er sich ausdrücklich von nationalsozialistischem Gedankengut distanziert.

In geschlossenen AfD-Facebookgruppen wird diskutiert, ob dieses Foto eventuell eine Fotomontage ist. BuzzFeed News hat das Foto mit einem forensischen Tool untersucht und konnte keine Indizien dafür finden, dass an diesem Foto etwas manipuliert sein könnte.

Linken Politikerin Caren Lay erzählt gegenüber Tag24.de, wie sie die Situation erlebt hat.

caren-lay.de

"Dabei ist mir der Mann mit dem Haken-Kreuz-Shirt aufgefallen. Er steuerte auf den AfD-Stand zu und blieb dahinter stehen, obwohl es eigentlich üblich ist, dass die Bürger davor stehen. Einen Menschen mit so einem T-Shirt würde ich von meinem Wahlstand sofort wegschicken." sagt Lay weiter zu Tag24.de.

BuzzFeed News hat Lay um einen weiteren Kommentar gebeten aber bisher keine Antwort erhalten.

Anzeige

UPDATE

Gegenüber Tag24.de sagte Karsten Hilse, dass er den Mann mit dem Hakenkreuz-Shirt aus seiner Arbeit als Polizist kennt, aber er nichts mit der AfD zu tun hätte.

Mit Hilfe der Facebook Graph-Search hat BuzzFeed News recherchiert, dass die Facebook-Profile von Karsten Hilse und ihm 23 gemeinsame Freunde haben.

Unser Projekt zum geheimen Facebook-Wahlkampf

Dark Ads haben geholfen, Trump zum Präsidenten zu machen. Sie haben den Brexit befeuert. Doch spielen diese dunklen Anzeigen auch im deutschen Wahlkampf eine Rolle? BuzzFeed News will den geheimen Wahlkampf auf Facebook transparent machen – und dafür brauchen wir eure Hilfe.

Karsten Schmehl ist Senior Staff Writer bei BuzzFeed und lebt in Berlin.

Contact Karsten Schmehl at karsten.schmehl@buzzfeed.com.

Marcus Engert ist Political Editor von BuzzFeed News / BuzzFeed Deutschland und lebt in Leipzig und Berlin. Sicherer/Vertraulicher/Verschlüsselter Kontakt: per Mail mit PGP-Key http://bit.ly/2uy3ai6 oder über die Threema-ID F8H994R7

Contact Marcus Engert at marcus.engert@buzzfeed.com.

Got a confidential tip? Submit it here.