back to top

Ich habe gerade gelernt warum Teewurst Teewurst heißt und wow, woher soll man das wissen?

Ich habe das so lange nicht gewurst.

Gepostet am
Anzeige

Am Ende des 19. Jahrhunderts erfand ein Metzgermeister im hinterpommerschen Rügenwalde, heute Darłowo in Polen, eine Wurst, die super streichzart war, weil alle Zutaten sehr stark zerkleinert waren. Bis dahin kannte man nur grobe Wurst.

Instagram: @the_poisonousapple_84

Damals trank man zum Nachmittag immer Tee. Die Metzger von Rügenwalde wollten allerdings keine süßen Backwaren dazu reichen, sondern zogen einen herzhaften Imbiss vor. Auch Otto von Bismarck gilt als ein Fan dieser Wurst als Nachmittags-Snack.

Also nannte man die Wurst fortan Teewurst, obwohl sie auch genauso gut "Teezeit-Wurst" hätte heißen könnte, was wohl eindeutiger gewesen wäre.

Instagram: @phandasie
  1. Teewurst heißt Teewurst, weil man sie wunderbar am Nachmittag zum Tee essen konnte.

    Correct
    Incorrect
    Wow, Geist geblasen!
    Correct
    Incorrect
    Come on, das war doch irgendwie klar.
    Correct
    Incorrect
    Wie bitte, Teewurst wird NICHT aus Tee gemacht?
Hups, da ist etwas schief gelaufen. Versuch's bitte später nochmal
Es sieht so aus, als hätten wir Server-Probleme.
Teewurst heißt Teewurst, weil man sie wunderbar am Nachmittag zum Tee essen konnte.
  1.  
    Stimme Stimmen
    Wow, Geist geblasen!
  2.  
    Stimme Stimmen
    Come on, das war doch irgendwie klar.
  3.  
    Stimme Stimmen
    Wie bitte, Teewurst wird NICHT aus Tee gemacht?