back to top

Dieser Amerikaner hat sich, einfach so, Angela Merkel auf den Hintern tätowieren lassen

"We love Merkel"

Gepostet am

Dies ist einer dieser Geschichten, wie es sie wohl nur im Internet gibt. Reddit-User Errk_fu aus Seattle hat im Subreddit Neoliberal gepostet: "Wenn dieser Post 10.000 Upvotes bekommt, lasse ich mir Mutti auf den Arsch tätowieren. Kein Scheiß."

reddit.com

Natürlich hat es nicht lange gedauert, bis er die 10.000 Upvotes eingesammelt hatte. Mittlerweile hat er sogar knapp 27.000 Upvotes, also Likes bei Reddit.

Und Errk_fu liefert. Wenige Tage später macht er sich zu einem Tattoo-Studio auf. Hier ein Foto von einem Entwurf, bei dem der Mutti-Schriftzug nun auch prominent in Szene gesetzt ist.

Anzeige

Voilá! Hier das fertige Werk.

imgur.com

Errk_fu hat hier sogar eine Seite eingerichtet, bei dem du ihm eine Spende zukommen lassen kannst. Er habe etwas mehr Geld für ein Tattoo ausgegeben, denn er würde "Mutti" ungern mit einem minderwertigen Tattoo enttäuschen.

Das fragen sich auch viele auf Reddit. Der frisch Tätowierte gibt selbst keine Antwort darauf aber andere aus seinem Subreddit antworten und sagen, dass sie einfach nur große Merkel-Fans sind.

Als nächstes ein Macron-Tattoo, das wäre es! Bis dahin müssen wir mit diesem Mutti-Tattoo leben und wow, vielleicht reicht das auch einfach für heute.

Karsten Schmehl ist Senior Staff Writer bei BuzzFeed und lebt in Berlin.

Contact Karsten Schmehl at karsten.schmehl@buzzfeed.com.

Got a confidential tip? Submit it here.