back to top

108 Gedanken, die Du jedes Mal bei Media Markt hast

Diese vielen Fernseher hypnotisieren mich.

Gepostet am

1. Warum gibt es hier Fernseher, die größer sind als ich?

2. Wer kauft sowas?

3. Und in welche verdammte Wohnung passt dieses Riesending? Das ist breiter als ich meine Arme ausstrecken kann.

4. Und der kostet was?!

5. 24.000 Euro?

6. Wer kauft sich einen Fernseher, wenn die Person sich auch ein Auto kaufen könnte?

7. Oder zwei kleine Autos!

8. Hat in der Geschichte von Media Markt überhaupt mal jemand wirklich diesen 24.000 Euro Fernseher gekauft?

9. Und wie hat dieses riesige Ding ins Auto gepasst?

10. Drüben bei den HiFi-Anlagen hört wieder jemand Helene Fischer.

11. Warum machen Menschen das?

12. In Elektro-Märkte gehen und anderen Leuten die eigene Musik aufdrängen - ist das schon Belästigung?

13. Warum kommt kein Verkäufer und hält die Menschen auf, wenn sie an den HiFi-Anlagen ihre Musik ausprobieren?

14. "Ausprobieren".

15. Was soll das überhaupt für ein Test sein - Musik besonders laut abspielen?

16. Ich wünschte, diese Musik-Ausprobierer wären mal ehrlich.

17. Die wollen hier nur angeben, was für einen tollen Musikgeschmack sie haben.

18. Oder wie ironisch-witzig sie sind.

19. Ich lache nicht.

20. Wie bin ich überhaupt hier rein gekommen?

21. Achso, ich wollte gucken, wie das Gerät in echt aussieht, was ich mir bei Amazon ausgesucht habe.

22. Das machen doch alle so.

23. Ist Media Markt damit eigentlich ein Streichelzoo für Elektronik-Geräte?

24. Oh. Eine Million Spiegelreflexkameras.

25. Und nur die Hälfte davon wird gerade von Kunden kaputt gemacht.

26. Wenn ich keine Ahnung von Spiegelreflex-Kameras hätte, würde ich die auch einfach nicht anfassen.

27. Wenn ich mir die Leute anschaue, die gerade diese Kameras in der Hand halten, bekomme ich sofort Schmerzen.

28. "Das Nikon-Objektiv passt niemals auf die Canon-Kamera, egal wie fest Du es draufsteckst".

29. "Hör auf!"

30. "Mach das Ding nicht kaputt!"

31. Das möchte ich manchen Menschen hier zurufen.

32. Den meisten Kunden hier bei den Spiegelreflexkameras würde ich einfach ihr Telefon empfehlen. Reicht für deren Urlaubsbilder.

33. Ich wäre ein richtig guter Media Markt-Verkäufer.

34. Jedes Mal, wenn mich ein Kunde etwas fragt, einfach nur die Verpackung laut vorlesen?

35. Ich kann auch genau so gut verstecken spielen, wie diese Verkäufer.

36. Ja stimmt, wo sind eigentlich alle Verkäufer?

37. Ach ja, bestimmt noch im Hamsterrad im Keller, um den Strom für die TV-Wand zu erzeugen.

38. Ein Verkäufer läuft gerade zwischen den Regalen mit den Musik-CDs entlang.

39. Ah, da drüben ist das HiFi-Zubehör.

40. Ich brauche noch ein Kabel.

41. Stehe nun vor einer Wand voller Kabel, Adapter, verschiedenen Steckern und das alles in verschiedenen Längen.

42. Wieder Reizüberflutung.

43. Hoffentlich sieht mich kein Verkäufer, dann müsste ich ihm ja erklären, was für ein Kabel ich genau suche.

44. Aber es ist mir so peinlich, dass ich nicht genau weiß, wie es heißt.

45. Wie viel Lebenszeit habe ich schon damit verbracht, bei Media Markt das richtige Kabel zu finden?

46. Ich habe es gefunden!

47. Ach nee, doch nicht.

48. Jetzt aber!

49. Nun bloß nicht dabei erwischen lassen, wie ich noch schnell den Preis im Internet nachschlage.

50. Vielleicht sollte ich lieber nicht den Preis aus dem Internet nachschlagen, weil ich mich dann wieder ärgere, wie teuer das hier ist.

51. Manchmal zahlt man ja gerne im Einzelhandel mehr.

52. Wenn die Atmosphäre toll ist.

53. Wenn Du gut beraten wirst.

54. Deswegen verstehe ich auch nicht, wieso Media Markt manchmal so viel teurer ist.

55. Wie bitte?! So ein stinknormales Cinch-Kabel für meine Anlage kostet fast das dreifache wie im Internet?

56. Das im Internet ist sicher der Normalpreis und hier bei Media Markt zahle ich einen Aufschlag dafür, dass ich es gleich mitnehmen darf.

57. Müsste ich nicht manchmal bei Media Markt einen Schmerzensgeld-Rabatt bekommen, wenn es wieder so proppenvoll ist?

58. Wie finde ich nun eigentlich wieder zur Kasse?

59. Ah ja, ich muss einfach noch mal durch alle Abteilungen.

60. OMG CDs.

61. Die Überbleibsel einer Welt, bevor es Streaming gab.

62. Ich habe nicht mal ein Gerät, um diese Dinger abzuspielen.

63. Ob man ein CD-Laufwerk an ein Handy anschließen könnte?

64. Wer kauft eigentlich noch CDs?

65. Ah ja, keiner.

66. Moment: Doch, da stehen Menschen.

67. Musik physisch kaufen ist doch wie Internet ausdrucken.

68. Unfassbar, dass diese CDs wirklich alphabetisch geordnet sind.

69. Hier wäre es schöner, wenn die CDs nach Farben sortiert wären.

70. Oder nach Coolness der Künstler - das wär's.

71. Wahrscheinlich ist das Ordnungskonzept egal. Ich würde sowieso nie etwas finden.

72. Oder mich für etwas entscheiden können.

73. Wie viele Staubwedel gibt es hier eigentlich, um diese CDs immer staubfrei zu halten?

74. Wow, diese ganzen alten CDs.

75. Bin ich noch bei Media Markt, oder schon in einem Museum?

76. Wenn es hier ein CD-Regal gibt, gibt es dann auch ein Regal mit VHS-Kassetten?

77. Ah, da vorne sind Handys.

78. 50 Männer stehen um 25 Handys rum und warten, bis sie auch mal anfassen dürfen.

79. Wie eine Gangbangparty für Handyfetischisten.

80. Ich glaube, ich will die Handys gar nicht mehr anfassen.

81. Warum ist eigentlich immer die Hälfte der Handys ausgeschaltet und die andere Hälfte der Handys abgestürzt?

82. Warum schreien mich die Schilder von Media Markt eigentlich immer so an?

83. Diese großen Buchstaben.

84. Diese Ausrufezeichen.

85. Der Gipfel der Unruhe ist wohl ein Media Markt.

86. Wäre der Media Markt eine Person, es wäre wohl ein Angeber.

87. Ein Angeber, weil es hier nicht fünf verschiedene Staubsauger gibt, sondern 50.

88. Nicht nur ein Regal mit Batterien, eine ganze Wand voller Batterien.

89. Aber trotzdem legt der Angeber nicht besonders viel Wert auf sein äußeres.

90. Oder warum sind diese Decken hier immer so im unfertigen Industrie-Style?

91. Und dieses grässlich helle Neon-Licht überall.

92. Warum kann ein Media Markt nicht einfach mal eine angenehme Atmosphäre haben?

93. Wahrscheinlich haben irgendwelche Marktforscher herausgefunden, dass sich Elektronik-Geräte besonders gut verkaufen, wenn der Laden einfach aussieht wie eine provisorische Lagerhalle.

94. In der Schlange vor den Kassen langweile ich mich wirklich jedes Mal.

95. Kostenloses W-LAN für alle Kunden, die eine gefühlte Stunde in den Schlagen gefangen sind. Das wärs!

96. Was zur….

97. Warum kann ich im Kassenbereich von Media Markt alte Mangelware-Bücher kaufen?

98. Es verwirrt mich total, wenn man bei Media Markt etwas kaufen kann, was gar keinen Stecker hat.

99. Omg. Neben den Mangelware-Büchern kann ich auch noch Stofftiere kaufen.

100. Und dort, eine Seifenblasen-Maschine?!

101. Bin ich im 1-Euro-Laden gelandet?

102. Ach nee, da hinten hat wieder jemand die HiFi-Anlagen laut aufgedreht - ich bin immer noch bei Media Markt.

103. Nun beim Rausgehen noch eine kostenlose Mülltüte einsammeln und dann raus hier.

104. Dieser Ort ist nichts für Menschen, die sich nur schwer entscheiden können.

105. Oder leichte Orientierungsprobleme haben.

106. Ich glaube, ich bin hauptsächlich bei Media Markt, um mir Dinge anzuschauen, die ich nicht brauche.

107. Das macht mich glücklich.

108. Vielleicht kaufe ich mir irgendwann diesen 24.000€ Fernseher und bereite einem Media Markt Verkäufer den schönsten Tag in seinem Leben.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss