back to top

Laut Wissenschaftlern existieren auf der Welt vier Arten von Penissen

Und ebenfalls ein Wort zur Penislänge und dem Umfang.

Gepostet am

Das Wichtigste zuerst, meint Dr. Penis – ich meine Shusterman: Penisse sehen unterschiedlich aus, egal, ob sie erigiert sind oder nicht. Du weißt das vermutlich schon.

Funny or Die / Via ForGifs.com

Weshalb man niemals ein Buch (einen Penis) nach dem Umschlag (der Art, wie er aussieht, wenn er schlaff ist) beurteilen sollte. Du hast dies vermutlich ebenfalls schon gewusst.

Und nur, um das klarzustellen: JEDER kann einen Penis haben.

Die große Eichel

Will Varner / BuzzFeed

Bei manchen Penissen – Dr. Shusterman meint bei 20 Prozent der Penisse, die er gesehen hätte – scheint die Eichel dicker und größer zu sein, als der Schaft des Penis.

Der große Schaft

Will Varner / BuzzFeed

Aber bei anderen Penissen ist die Eichel des Penis tatsächlich kleiner und der Penis endend irgendwie in einer Spitze zusammenlaufend.

Die Kurve

Will Varner / BuzzFeed

Manche Männer – ungefähr 10 bis 20 Porzent, meint Shusterman – haben an ihrem Penis eine leichte Krümmung nach oben hin. "Es gibt ein Band, das deinen Penis an deinem Becken hält und dieses zieht deinen Penis ein wenig nach oben." Bei den meisten Penissen, meint Dr. Shusterman, "beträgt die nach Norden gerichtete Krümmung ungefähr 5 bis 10 Grad."

Der Gebogene

Will Varner / BuzzFeed

Und schließlich gibt es da noch den Gebogenen. Shusterman sagt, dass Männer mit einem extrem gebogenen Penis – etwa im Bereich von 30 bis 60 Grad Krümmung – sich darum kümmern sollten. Das ist gewöhnlich ein Zeichen einer Penisverkrümmung.

Was ist eine Penisverkrümmung? Der Urology Care Foundation zufolge ist es eine Ansammlung von Plaque innerhalb des Penisschafts, die diesen dazu bringt, sich zu versteifen und zu biegen. Bei manchen Fällen geht die Penisversteifung weg, ohne dass eine professionelle Behandlung nötig ist. Jedoch empfiehlt Shusterman, dass, falls dein erigierter Penis eine extreme Krümmung oder eine Stundenglas-Form haben sollte (bei welcher der Schaft dick, dann dünn, dann wieder dick an der Spitze ist), du dich damit an einen Experten wenden solltest.

Aber, oh, wenn du dich darüber wunderst, wie du die Penislänge als auch den Penisumfang eines Kerls bestimmst – ES GIBT KEIN SPEZIAL-GEHEIMNIS FÜR DAS.

Fox

"Die Penisdicke ist sowohl genetisch, als auch sich entwickelnd", meint Shusterman. "Viele Aspekte in punkto Penisgröße entstehen noch im Uterus. Der Fötus entwickelt sich und wenn du mehr Testosteron ausgesetzt bist, entwickelt sich auch der Penis." Der Penis erhält während der Pubertät eine zweite Chance, an Größe und Umfang zuzulegen, wenn der Körper einen zweiten Ladung an Testosteron erhält, erklärt Shusterman.

Und wenn du mehr über die fünf Arten von Vaginas lesen möchtest, klicke hier.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss