go to content

17 bizarre Gerichte, mit denen jeder Russe aufgewachsen ist

Mehr als nur Borschtsch.

Gepostet am

1. Blini mit Kaviar und Sauerrahm

Via foodforfel.com

Idee für einen gemeinen Streich: Erzähl einem deutschen Freund, dass das Schlagsahne und Marmelade ist und sieh ihm dann zu, wenn er die krasseste Sinnes-Verwirrung seines Lebens hat. Rezept hier.

2. Hering im Pelzmantel

Julia Volhina / enjoyyourcooking.com

Stell Dir einen geschichteten Kuchen vor mit Hering, gekochtem Gemüse und einer Schicht aus geriebener Bete und Mayo. Es klingt eklig, schmeckt aber super. Rezept hier.

4. Salat Olivier

Via everydayrussian.com

Nicht-Russen werden bei dem Anblick vermutlich ein wenig verrückt. Aber wirklich, es ist einfach nur aufgemotzter Kartoffelsalat mit mehr Gemüse, Mayo und der zuvor erwähnten Lyoner. Sieht übel aus, schmeckt unglaublich. Rezept hier.

9. Hering-Mayo-Gurken-Sandwich

Via englishrussia.com

Im Wesentlichen alle Zutaten, die zu Wodka passen, plus Mayo, WEIL'S GEHT. (Ebenfalls sehr beliebt in den Niederlanden, hier aber ohne den harten Alkohol.)

10. Okroshka

Via guyssquared.com

Es ist kalter Kefir mit Gurke, Lyoner und Dill - als ob sich alle Zutaten, die in der Vergangenheit von Suppe abgelehnt wurden, zusammengetan haben, um uns alle zu beeindrucken. Rezept hier.

12. Kissel

Via famouswonders.com

"Obstsuppe", hergestellt aus Fruchtsaft und Stärke und für gewöhnlich als Dessert serviert. Für den Fall, dass Du Dir noch nicht sicher warst: Suppe ist in Russland eine ziemlich große Sache. Rezept hier.

15. Vinaigrette

Via gorussia.about.com

(Nicht zu verwechseln mit dem Salatdressing.) Rote Bete, Kartoffeln, Essiggurken und eingelegter Kohl sind die am meisten verwendeten Gemüsesorten in der russischen Küche. Also kaum verwunderlich, dass daraus ein eigenständiges und gesundes Gericht zubereitet wird. Rezept hier.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss