back to top

Memes zeigen die Stimmung vor dem Referendum in Griechenland

Wenn Deine Nation eine wichtige Entscheidung treffen muss, wende Dich an Photoshop.

Gepostet am

1. Dieses Wochenende wird Griechenland in einem wegweisenden Referendum abstimmen, ob es weitere von der EU geforderte Sparmaßnahmen (Austerität) akzeptiert. Und weil wir im Jahr 2015 sind, nutzen die Griechen Memes, um ihre Meinung zu sagen.

instagram.com

Dieses Bild zeigt, wie der griechische Premierminister Alexis Tsipras mit seinem Team das gute Leben lebt.

2. Hier zeigen regierungstreue Gegner der Austerität den Athener Parthenon in der Form des griechischen Wortes "Oxi" ("Nein"). Das ist eines von vielen Bildern, die gerade überall im griechischen Facebook zu sehen sind.

instagram.com

3. Gegner des Premierministers, die ein "Ja" unterstützen – "Nai" auf Griechisch – haben etwas andere Ansichten.

facebook.com

"Idiot des Jahres: Alexis Tsipras – Der Mann, der Griechenland zerstörte, aber den Rest Europas einte."

Anzeige

4. Unterstützer der "Ja"-Stimme wollen betonen, dass ein Nein dazu führen wird, dass Griechenland auf sich selbst gestellt ist, statt wichtiger Teil der EU zu sein.

5. Ein Befürworter des "Nein" hat ein neues Design für die Euro-Münze vorgeschlagen.

instagram.com

Auf der Figur rechts steht auf Griechisch "Europa", links "Griechenland".

6. Hier ist Alexis Tsipras an Stelle eines alten griechischen Helden auf der ehemaligen Währung Drachme zu sehen.

instagram.com

8. Andere virale Bilder machen sich über die ganze Situation lustig. Dieses hier zeigt, wie die EU mit einem Eiskaffee zu spät kommt. Der Text lautet: "Ich komm ja schon, ihr Volltrottel … War nur nur ein Witz."

Anzeige

9. Dieser Post macht sich über Griechen lustig, die sich beschweren, dass sie wegen der Beschränkungen durch die Regierung nur 60€ am Tag abheben können.

facebook.com

"Ihr beschwert euch die ganze Zeit, wie pleite ihr seid, also warum um alles in der Welt geht ihr zum Geldautomaten?"

10. Hier zieht jemand gegen den Premierminister zu Felde mit einem schlechten Photoshop-Bild einer Chips-Packung.

instagram.com

Es ist etwas schwierig zu erklären, aber das ist ein ausgeklügelter Bildwitz mit Alexis Tsipras' wachsenden Eckzähnen – und "Dracula" klingt eben ein bisschen wie "Drachme".

Laut unserer groben Übersetzung ist Tsipras "Drachmula".

Wir wissen aber nicht ganz genau, was die Chips mit all dem zu tun haben.

11. Einige Memes der Europa-Gegner, die mit "Nein" stimmen wollen, deuten an, dass sie die EU nicht brauchen, da Russland sie festhalten wird. Wie ein Bär.

instagram.com

12. Griechenlands Europa-Befürworter, die mit "Ja" stimmen wollen, machen teilweise professionellere Bilder und schreiben auf Englisch.

instagram.com

"Wir können es schaffen. Schwierig heißt nicht unmöglich! – Ja zu Europa."

13. Die Bilder einiger "Nein"-Wähler tragen einen starken Ton gegen Deutschland.

instagram.com
Anzeige

14. Sie nutzen jede Chance, Deutschland und Angela Merkel zu attackieren.

instagram.com

15. Einschließlich etwas bizarrer Zitate über Winston Churchill, der demnach alle 50 Jahre Bomben auf Deutschland fordert.

instagram.com

16. Dieses Bild macht sich über Tsipras' Syriza-Partei lustig, indem es kostenloses Geld verspricht.

facebook.com

17. Während dieser Angriff auf Syriza heißt: "WIR VERPFLICHTEN UNS … es wird wieder Geld regnen (sobald wir wieder Papier und Tinte gekauft haben)."

facebook.com

18. Dieses Anti-Austeritäts-Meme ist eigentlich ein Werk von Banksy. Es ist sehr beliebt.

instagram.com
Anzeige

19. Dann kommen Minions ins Spiel, weil jede hoheitliche Schuldenkrise Minions beinhalten sollte.

instagram.com

Eine wörtliche Übersetzung lautet: "Wenn ihr uns schon Tsourekia [eine Art süßes Brot] macht … Könnt ihr sie wenigstens mit Schokolade füllen …"

Die Phrase "Tsourekia machen" ist umgangssprachlich für "Sachen vermasseln". Die Rolle des Minion ist mal wieder etwas unklar.

20. Unvermeidlich ist auch eine Version dieses Posters.

instagram.com

"Bleib ruhig und sag einfach nein."

23. Hier passiert so viel, dass es schwer zu verstehen ist.

facebook.com

24. Dieses Bild des Premierministers als Jim Carrey trägt die Aufschrift "lasst uns alles zerstören" und fasst das griechische Internet gerade ziemlich gut zusammen.

instagram.com

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Situation in Griechenland findest Du hier bei BuzzFeed Deutschland.

Das Referendum ist am Sonntag. Die Memes werden sehr wahrscheinlich weitergehen.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss