go to content

57 Fakten über große Unternehmen, die Du noch nicht kanntest

Die Uhr steht in der iPhone-Werbung immer auf 9:42 Uhr! Und mehr.

Gepostet am

1. Ben & Jerry's gehört zu Unilever.

2. Wal-Mart macht durchschnittlich 1.8 Millionen US-Dollar Gewinn pro Stunde.

3. "Yahoo" ist ein Akronym für "Yet Another Hierarchical Officious Oracle".

4. Starbucks' runde Tische wurden speziell entwickelt, damit Kunden sich weniger alleine fühlen.

5. Apples iPad Retina-Bildschirm wird von Samsung produziert.

6. Dasani-Wasser ist einfach gereinigtes Leitungswasser; es stammt nicht aus einer natürlichen Quelle.

7. Einer von zehn Europäern wird in einem IKEA-Bett gezeugt.

8. Marvel Comics hatte mal die Rechte am Wort "Zombie."

9. Das rote und weiße Coca-Cola-Logo wird von 94 Prozent der Weltbevölkerung erkannt.

10. Das iPad 2 würde 1.140$ kosten, wenn es in den USA hergestellt würde.

11. Taco Bell war ein großer Flop in Mexiko, da die Menschen dort von der Amerikanisierung ihrer traditionellen Küche verwirrt waren.

12. Wenn Du "/4" ans Ende von Facebooks URL anfügst, landest Du auf dem Profil von Mark Zuckerberg.

13. Cerealien sind heute in den USA nach Autos das meist beworbene Produkt im Fernsehen.

14. Google hieß ursprünglich BackRub.

15. Pepsi bekam seinen Namen vom Verdauungs-Enzym Pepsin.

16. Berichten zufolge verstecken US-Firmen Gewinne in Höhe von 1,6 Billionen US-Dollar im Ausland.

17. Angestellte von Amazon.com – auch der CEO – arbeiten zwei Tage pro Woche im Kundenservice. So sollen alle Angestellten die Kundenservice-Prozesse verstehen.

18. A propos Amazon: zu dem Unternehmen gehören auch Zappos, ShopBop, Goodreads, und Audible.com.

19. Alles was Du zu Siri sagst wird an Apple geschickt, analysiert und gespeichert.

20. Berichten zufolge bringt Candy Crush pro Tag 633.000$ Umsatz ein.

21. Samsung ist für 20 Prozent von Koreas Bruttoinlandsprodukt verantwortlich.

22. Burt's Bees gehört zu Clorox.

23. Der produktivste Tag der Arbeitswoche ist der Dienstag.

24. Warner Music gehören die Rechte an "Happy Birthday", also schuldest Du ihnen theoretisch jedes Mal Lizenzgebühren, wenn Du es für jemanden singst.

25. Den amerikanischen 1-Dollar-Schein durch eine 1-Dollar-Münze zu ersetzen würde den USA in 30 Jahren 4,4 Milliarden US-Dollar sparen.

26. Der Geruch eines neuen Autos setzt sich aus über 50 flüchtigen organischen Komponenten zusammen.

27. Wenn Bill Gates ein Land wäre, wäre er auf Platz 37 der reichsten Länder Welt.

28. 64 Prozent der Kunden haben schon einmal eine Kaufentscheidung basierend auf Inhalten in sozialen Netzwerken getroffen.

29. Das erste Gericht bei McDonald's waren kein Hamburger, sondern Hot Dogs.

30. Der Schauspieler, der den "Marlboro-Mann" spielte, starb an Lungenkrebs.

31. Es gibt mehr Menschen auf der Welt, die ein Mobiltelefon haben, als Menschen, die eine Toilette haben.

32. Starbucks gibt mehr Geld für die Krankenversicherung seiner Angestellten aus (300 Millionen US-Dollar) als für Kaffeebohnen.

33. Wenn Du 10$ in Deiner Tasche und keine Schulden hast, bist Du reicher als 25 Prozent der US-Amerikaner.

34. Facebook ist in erster Linie blau, da Mark Zuckerberg an Rot-Grün-Blindheit leidet.

35. Apple hatte einen dritten Gründer, Ronald Wayne, der 10 Prozent Anteile an der Firma hielt. Er verließ die junge Firma nach 12 Jahren und verkaufte seine Anteile für 2.300$ (heute ca. 9.600$).

36. Robert Chesebrough, der Erfinder von Vaseline, aß jeden Morgen einen Löffel voll davon.

37. 70 Prozent der Kleinunternehmer werden von einer einzigen Person geführt und betrieben.

38. Jede Woche besucht fast ein Drittel der US-Bevölkerung einen Walmart.

39. Victoria's Secret ist der Händler mit den meisten Abonnenten auf Instagram .

40. In iPhone-Werbung ist die Uhrzeit immer 9:41 Uhr oder 9:42 Uhr, da Apple-Veranstaltungen um 9 Uhr beginnen und große Produkt-Enthüllungen meist 40 Minuten nach Beginn der Veranstaltung stattfinden.

41. Der Zauberwürfel ist das bestverkaufte Produkt aller Zeiten. Das iPhone liegt auf Platz zwei.

42. Steve Jobs wird als einer der Produzenten von Toy Story. aufgeführt.

43. Einer von acht amerikanischen Arbeitern hat bei McDonald's gearbeitet.

44. Im Jahr 2000 startete Coca-Cola eine Kampagne unter dem Motto "Just say no to H2O".

45. Zur Volkswagen-Gruppe gehören Bentley, Bugatti, Lamborghini, Audi, Ducati und Porsche.

46. In der Nähe eines Apple-Computers zu rauchen macht die Garantie ungültig.

47. Twitter-CEO Dick Costolo war Impro-Komiker, inclusive einem Auftritt im legendären Second City in Chicago.

48. YouTube sendet ungefähr ein Drittel der Multimedia-Unterhaltung der USA.

49. Die 100 reichsten Menschen der Welt verdienten 2012 genug Geld, um vier Mal die globale Armut zu beenden.

50. Der durchschnittliche Smartphone-Nutzer ist am Tag 14 Mal auf Facebook.

51. Mehr als 80 Millionen "Maus-Ohren" wurden bis heute in der Walt Disney World verkauft.

52. Das Aktien-Symbol des Asia Tiger Funds ist GRR.

53. Glücksspiel generiert mehr Umsatz als Filme, Sport mit Zuschauern, Themen-Parks, Kreuzfahrtschiffe und Plattenverkäufe zusammengenommen.

54. Du kannst große Bögen ungeschnittener US-Währung kaufen.

55. Tom's of Maine gehört Colgate-Palmolive.

56. Der "Mayfair"-Filter in Instagram sorgt für die meisten Likes.

57. Ein Kunde in einem Rollstuhl verklagte 2010 erfolgreich Chipotle. Er machte geltend, dass der hohe Bestell-Tresen ihm nicht ermöglichte, die "Chipotle-Erfahrung" zu sehen.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss