Skip To Content
    Posted on 29 Jan 2018

    19 Dinge, die man wissen sollte, bevor man in einem Kleinbus durch Australien fährt.

    Die großartige Australien-Autoreise ist einfach eins dieser Dinge, die man tun muss.

    Australien ist ein wirklich sehr großes Land. Man könnte ein Jahr lang herumfahren und nicht einmal annähernd all die fantastischen Dinge sehen, die es zu bieten hat. Das ist, warum sich so viele Leute dafür entscheiden, das Land auf einer super langen Autoreise zu entdecken.

    1. Bedenkt die Jahreszeiten, bevor ihr eine Route plant.

    2. Ihr werdet vielleicht bis zu 80 € am Tag für Benzin ausgeben.

    3. Doch man kann bei der Unterkunft sparen.

    4. Für weitere Infos zu kostenfreien Campingplätzen checkt Wikicamps.

    5. Da wir gerade davon reden, gewöhnt euch daran, dass das Telefon nicht funktioniert.

    6. Nehmt einen Camping-Kocher mit.

    7. Am leichtesten lassen sich Mahlzeiten ohne Fleisch zubereiten.

    8. Ja, man kann als Mädchen alleine reisen.

    9. Fragt stets Leute nach den besten Plätzen, die man besuchen kann.

    10. Und sprecht mit jedem, den ihr trefft.

    11. Eine Menge der wirklich schönen, unverfälschten, ursprünglichen Dinge liegen abseits der ausgetretenen Pfade.

    12. Man sollte ernsthaft erwägen, einen Bus mit Allradantrieb zu bekommen.

    13. Im Ernst, der Schlüssel ist Vorbereitung.

    14. Denkt an die kleinen Dinge.

    15. Lass dir Zeit, wenn du kannst.

    16. Man kann den Norden Westaustraliens nicht auslassen.

    17. Unterschätzt nicht den Gebrauch von Instagram, um besuchenswerte Orte zu finden.

    18. Es ist nicht so schwierig, eine Dusche zu finden, wie ihr vielleicht denkt.

    19. Und es wird eins der besten Dinge sein, die ihr je tun werdet – jeder sollte es mindestens einmal versuchen.

    Ich habe Lara getroffen und interviewt, während ich mit Tourism Australia durch Westaustralien reiste. Verfasser für BuzzFeed bürgen nicht für die Berichterstattung.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Sign Up For The Bring Me! Newsletter!

    The latest travel tips, off-the-beaten-path experiences, and inspiration delivered to your inbox.

    Newsletter signup form