back to top

20 Fakten aus "Der Weiße Hai", die Du noch nicht kanntest

Vorsicht, dieser Artikel kann Spuren von Haien enthalten.

Gepostet am

3. Als Spielberg zum ersten Mal die inzwischen berühmte Titelmelodie hörte, die nur aus zwei Noten besteht, lachte er. Er hielt es für einen Witz.

w.soundcloud.com
Anzeige

4. Es heißt, der Film sei einer von Fidel Castros Lieblingsfilmen.

Hulton Archive / Getty Images / BuzzFeed

Laut Castro ist der Hai ein Symbol dafür, wie der Kapitalismus Menschen ausbeutet. Diese Interpretation ist nie offiziell bestätigt worden.

5. Unglücklich mit einer Szene, drehte Spielberg sie nochmals im Pool von Cutterin Verna Fields. Er bezahlte den Nachdreh aus seiner eigenen Tasche.

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

7. Der Film gilt als erster Sommer-Blockbuster aller Zeiten.

Getty Images / Universal Studios / BuzzFeed

Vor dem Filmstart von Der Weiße Hai im Sommer 1975 galt der Sommer als die schlechteste Zeit für Filme. Vor allem weil Studio-Manager glaubten, dass Zuschauer lieber draußen als drinnen wären.

Anzeige

11. Später wurde Peter Benchley Aktivist für den Schutz der Haie, besonders wegen der negativen Publicity, die der Film für Haie brachte.

Darren Mccollester / Getty Images

In einem Interview sagte Benchley: "Mit allem was ich heute weiß, könnte ich dieses Buch nicht noch einmal schreiben."

Anzeige

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss