back to top

Diese 4 großartigen Gerichte kannst du dir auf nur einem Ofenblech zubereiten

Lecker. Versprochen! #TastyJunior

Gepostet am
Anzeige

ZUTATEN

Portionen: 4

15 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

2 Knoblauchzehen

1 TL Zwiebelpulver

1 TL Dijon-Senf

4 Lachsfilets

1 Zitrone

400g grüner Spargel

2 Zucchinis

12 Cherry-Tomaten

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Vermische in einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer und Dijon-Senf.

3. Bedecke das Ofenblech mit Alu-Folie. Lege die Lachsfilets in der Mitte des Blechs untereinander aus. Dann beträufelst du die Filetstücke mit der eben vorbereiteten Marinade.

4. Zucchini, Spargel und Cherry-Tomaten auf das Blech legen. Alles mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen.

5. 15 Minuten im Ofen braten.

6. Wow!

ZUTATEN

Portionen: 4

4 Hühnchenbrustfilets

3 TL Olivenöl

2 EL Honig

1 EL Dijon-Senf

4 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

400g Rosenkohl

4 rote Kartoffeln

12 Cherry-Tomaten

Olivenöl

Petersilie

Anzeige

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Vermische in einer kleinen Schüssel Honig, Olivenöl, Knoblauch, italienische Kräuter und Dijon-Senf.

3. Bedecke das Ofenblech mit Alu-Folie. Lege die Hühnchenbrustfilets in der Mitte des Blechs untereinander aus. Dann beträufelst du die Filetstücke mit der eben vorbereiteten Marinade, Pfeffer und Salz.

4. Kartoffeln und Rosenkohl auf das Blech legen. Alles mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer und Salz würzen.

5. 30 Minuten im Ofen braten, bis die Hühnchenbrustfilets durch und die Kartoffeln weich sind.

7. Das Hühnchen mit Petersilie garnieren

8. Guten Hunger!

ZUTATEN

Portionen: 4

700g Garnelen

3 Paprikaschoten

½ rote Zwiebel

Salz

Pfeffer

1 TL Chilipulver

½ TL Zwiebelpulver

1 TL Knoblauchpulver

½ TL Kreuzkümmel

1 TL Paprikapulver

8 Tortillas

Sour Cream

Guacamole

Koriander

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 230°C vorheizen.

2. Bedecke das Ofenblech mit Alu-Folie. Garnelen, Paprika und Zwiebeln auf dem Ofenblech verteilen.

3. Streue Salz, Pfeffer, Chili-, Zwiebel-, Paprika-, Knoblauchpulver und Kreuzkümmel über die Garnelen. Alles gut durchmischen.

4. 8 Minuten im Ofen braten, bis sie durch sind und die Paprikas schön bissfest sind.

5. Tortillas mit Guacamole, Sour Cream und Koriander servieren.

6. Lass es dir schmecken!

ZUTATEN

Portionen: 4

2 Babyback-Ribs

2 TL Kreuzkümmel

1 TL Chilipulver

Salz

Pfeffer

2 TL Knoblauchpulver

1 TL Paprikapulver

Barbecue Sauce

400g grühne Bohnen

3 Maiskolben

Olivenöl

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 140°C vorheizen.

2. Bedecke das Ofenblech mit Alu-Folie. Die Rippchen auf das Blech legen, mit Kreuzkümmel, Paprika-, Chili-, Knoblauchplver, Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen.

3. Die Rippen in die Alu-Folie einwickeln. 2 Stunden im Ofen braten.

4. Hol die Rippchen aus der Alu-Folie und lege sie einfach so auf das Backblech. Gib die Barbecue-Sauce darüber.

5. Erhöhe die Ofentemperatur auf 260°C.

6. Lege die Maiskolben, die grünen Bohnen neben die Rippchen auf das Blech.

Jetzt noch Olivenöl, Salz und Pfeffer über die Beilagen geben.

7. Alles für 10 Minuten braten, bis die Maiskolben und grünen Bohnen bissfest sind.

8. Hmmm!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Promoted

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss