back to top

23 verstörende Bilder aus der Zeit, als Kinderarbeit in den Vereinigten Staaten legal war

Während der Industriellen Revolution arbeiteten Kinder oft in einigen der gefährlichsten Jobs in Amerika.

Gepostet am

Lehrstellen und die Arbeit im Familienbetrieb hatte es zwar schon seit Beginn der Industrialisierung Amerikas gegeben, doch die Industrielle Revolution brachte völlig neue Gefahren am Arbeitsplatz mit sich, die oft zu Verletzungen und zum Tod von Kinderarbeitern in Fabriken und Bergwerken führten. Dennoch wurden Kinderarbeiter in diesen Arbeitsumgebungen aufgrund ihrer geringen Körpergröße und ihrer Unfähigkeit, sich effektiv gegen ihre Arbeitgeber zu organisieren, oftmals bevorzugt.

Es waren Fotografien wie diese, von denen viele von dem Fotografen Lewis Hine für das National Child Labor Committee (dt.: Nationalkommittee für Kinderarbeit) aufgenommen wurden, die die öffentliche und politische Meinung zu diesem Thema ins Wanken brachten. 1938 wurde dann der Fair Labor Standards Act erlassen (dt.: Verordnung zu fairen Arbeitsbedingungen), der ein Mindestarbeitsalter sowie geregelte Arbeitszeiten festlegte.

Anzeige
Buyenlarge / Getty Images

Eine Gruppe junger Mädchen bei einer Pause von ihrer Arbeit als Austernöffnerinnen in einer Fischkonservenfabrik in Port Royal, South Carolina, 1911. Von links nach rechts: Josie (6 Jahre alt), Bertha (6 Jahre alt) und Sophie (10 Jahre alt).

Links: Ein Junge raucht eine Zigarre, während er in einer Zigarrenmanufaktur in Tampa, Florida, auf Arbeit wartet, 1909. Rechts: Ein junges Mädchen ergreift eine Handvoll Garnelen, während sie während der 1900er in einem Garnelenfischereidock arbeitet.

Anzeige
Buyenlarge / Getty Images

Bei Tagesschluss stehen Männer und Jungen in einem überfüllten Käfig, um in der Pennsylvania Coal Company in South Pittston, Pennsylvania, den Minenschacht hochtransportiert zu werden, 1908.

Links: Porträt eines 13-jährigen Jungen mit einer Handverletzung, die er sich zuzog, während er in einer Baumwollfabrik in Weldon, North Carolina, arbeitete, um 1914. Rechts: Ein junges Mädchen hält für ein Porträt inne, während sie an einer Spinnmaschine arbeitet, 1908.

Anzeige
Universal History Archive / Getty Images

Ein jugendliches Mädchen macht eine Pause von ihrer Arbeit als Spinnerin in einer Baumwollfabrik in Lancaster, South Carolina, um 1908.

Anzeige

Links: Ein 11-jähriger Zeitungsträger lächelt in New Jersey für ein Porträt, 1924. Rechts: Ein Paar erschöpfter Mädchen stehen in einer Pause von ihrer Arbeit als Textilarbeiterinnen Modell für ein Porträt, Somerville, New Jersey, 1912.

Universal History Archive / Getty Images

Ein junges Mädchen sieht während ihrer Schicht in einer Baumwollfabrik in Lincolnton, North Carolina, aus einem Fabrikfenster hinaus, um 1908.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

BuzzFeed's resident photo geek.

Contact Gabriel H. Sanchez at gabriel.sanchez@buzzfeed.com.

Got a confidential tip? Submit it here.

Promoted