back to top

18 Erlebnisse, die nur kennst, wenn du schon mal einen Diva Cup benutzt hast

Nein, dieser Topf ist nicht zum Kochen. Der ist für meine Menstruationstasse.

Gepostet am

2. Du lernst schnell, dass es kein Zwischending gibt. Es fühlt sich entweder an, als hätte sich ein Elefant in dir eingenistet oder du spürst sie überhaupt nicht.

Twitter: @brilho_luanS

Wenn du es spürst, hast du es falsch hineingesteckt. Aber keine Sorge, Übung macht den Meister.

Anzeige

5. Jedes Mal wenn du es eilig hast, ist es auf einmal total schwer, den Diva Cup zu entfernen.

Twitter: @haypmel

Und dann bekommst du kurz Panik, dass das Ding jetzt für immer Teil deiner Eingeweide sein wird. Keine Sorge, Mädchen. Atme tief durch und dann geht das schon.

Anzeige
Anzeige

15. Du spürst immer einen gewissen Stolz, dass du umweltfreundlich bist und du nie wieder den Mülleimer in deinem Badezimmer leeren musst.

Twitter: @barbarizzei

Und dass du nie wieder eine komplette Klopapierrolle benutzen musst, um dich selbst sauber zu machen.

Anzeige

17. Dann wirst du ein wenig besessen und fängst an einen Haufen niedlicher neuer Tassen zu kaufen, obwohl du weißt, dass du nur eine brauchst.

Dieser Post wurde aus dem Portugiesischen übersetzt.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.