17 simple Lifehacks, mit denen du den Winter leichter überstehst

*brrrrrrrr*

1. Mit diesem Terracottatopf-Trick machst du’s dir warm.

reminiscentscandles / Via instagram.com

So geht’s.

2. Reibe eine Kerze über deinen Schuh. Föhne das Wachs, bis es schmilzt und zack, deine Schuhe sind wasserabweisend.

YouTube / Via youtube.com

3. Du hast einen Deckenventilator? Lass ihn im Uhrzeigersinn laufen. Warme Luft steigt an die Decke, sodass der sich im Uhrzeigersinn bewegende Ventilator sie wieder zu dir nach unten drückt!

jpresby / Via instagram.com

4. Sprühe mit einer Sprühflasche Wasser auf deine Fenster, lege dann Luftpolsterfolie auf die Scheiben und schon hast du eine billige Wärme-Isolierung.

maydaycabaniss / Via instagram.com

5. Wenn du mit dem Kochen fertig bist, schalte den Ofen aus aber lass die Tür offen, sodass die Hitze im Raum zirkulieren und ihn erwärmen kann.

loveandstilettos / Via instagram.com

Randbemerkung: Benutze deinen Ofen auf KEINEN Fall als richtige Heizung.

6. Nimm ein altes Paar Socken und steck es auf die Scheibenwischer, um zu verhindern, dass sie über Nacht einfrieren und an deiner Windschutzscheibe kleben.

7. Fülle eine Socke mit (sauberem) Katzenstreu und lege sie in dein Auto, um zu verhindern, dass die Fenster während der Fahrt beschlagen.

eeppopp / Via instagram.com

8. Nähe eine Seidenhaube in deine Mütze, damit sie keine natürlichen Öle aus deinem Haar aufnimmt und dein Haar in der kalten, trockenen Luft nicht bricht.

memesnaturalhairgrind / Via instagram.com

9. Leg deinen Schlafanzug, dein Schul- oder Arbeitsoutfit oder deine Socken vor dem Anziehen für wenige Minuten in den Trockner.

ranneiroo / Via instagram.com

10. Wenn du keinen Trockner hast, wärme deine Socken vor dem Anziehen mit einem Föhn.

juliasvandiaries / Via instagram.com

11. Der alte Trick mit der Essig-Wassermischung enteist deine Windschutzsscheibe nicht völlig, darum ist ein guter Enteiser eine Investition wert.

nataliemariekenney / Via instagram.com

Und Scheibenenteiser ist auch gar nicht so teuer.

12. Decke dich für EXTREM kalte Morgenstunden mit Handwärmern ein.

lindseymaureenjones / Via instagram.com

13. Lasse bei eisigem Wetter die Schranktüren unter dem Wasch- und Spülbecken in Badezimmer und Küche offen. Das lässt wärmere Luft um die Rohre herum zirkulieren und verhindert, dass sie einfrieren.

sam_kraemer / Via instagram.com

14. Wenn du lange draußen in der Kälte hantierst, ziehe für zusätzliche Wärme und Fingerfertigkeit Gummihandschuhe unter deinen Arbeitshandschuhen an.

dirtroadwooddesigns / Via instagram.com

15. Wenn du trockene Haut hast, kannst du vor dem Auftragen einen Tropfen Gesichtsöl mit deiner Foundation mischen.

thaicurry83 / Via instagram.com

16. Wenn deine alten Pullis filzig sind, nimm einen Einwegrasierer, um den überschüssigen Filz zu entfernen und sie brandneu aussehen zu lassen.

thegreenworkbench / youtube.com

Es funktioniert wirklich. Wir haben es hier ausprobiert.

17. Reibe deine sauberen Füße vor dem Zubettgehen mit Sheabutter ein und ziehe flauschige Socken an, um sie über Nacht befeuchtet und warm zu halten.

shaldikova_sa / Via instagram.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Check out more articles on BuzzFeed.com!

 
  Deine Reaktion?
 

Reaktionen

Geht gerade ab