go to content

22 Tricks, um Leuten den Eindruck zu vermitteln, du hättest einen Inneneinrichter

Macht mächtig Eindruck!

Gepostet am

3. Besorg dir Beistelltische in auffälligen Farben, um ein einprägsames Einrichtungskonzept zu erhalten.

4. Farblich nicht zueinander passende Sofas und Stühle funktionieren, wenn du beim gleichen Material und Stil bleibst. Nur Mut zur Farbe!

8. Schaffe eine harmonische Galerie, indem du all deine Kunstwerke in aufeinander abgestimmten Rahmen aufhängst.

homepolish.com

Weitere Details über dieses von National Geographic inspirierte Farbschema gibt es bei Homepolish. Hier findest du einen Leitfaden, wie man die perfekte Wandgalerie erstellt.

10. Wähle weise, wenn es um Möbel mit Holzoberflächen geht. Teak, Eiche, Walnuss, Rosenholz und unbehandelter Kirschbaum sehen teuer aus.

designlovefest.com

Vermeide jeglichen Kram, der zu glänzend oder unnatürlich aussieht. Diese Esszimmergarnitur trifft mit ihrer tiefen Holzoptik, die nicht billig wirkt, voll ins Schwarze. Sieh dir den Rest von Bris Home Tour auf Designloveforest an.

11. Hänge Vorhänge in genau der richtigen Höhe auf, also irgendwo zwischen 15 und 30 Zentimeter über dem Fensterrahmen.

12. Du solltest mindestens drei "Schichten" Licht in jedem Raum haben, also zum Beispiel ein Deckenlicht, eine Tischleuchte und ein Stimmungslicht.

22. Und zum Schluss: Setze Akzente mit Kunstpelzen, die für einen High-End-Look sorgen.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss