Skip To Content
Paid Post

11 Orte in den USA, die Du besuchen musst, wenn Du den wilden Westen liebst

Zieh Deine Cowboystiefel an und mach Dich bereit für ein Abenteuer im Wilden Westen. Die Kultur der Cowboys hat Fans im ganzen Land - finde mehr darüber heraus auf VisitTheUSA.de.

1. Besuche Fort Worth, die Rinderstadt in Texas, mit der alles angefangen hat.

Der Start des Viehhandels liegt lange zurück, doch in den sogenannten Stockyards der texanischen Stadt Fort Worth, kann er noch heute hautnah miterlebt werden. Hier kannst Du in echten Saloons trinken, im weltgrößten Country-Nachtclub (einem Honky Tonk) tanzen und köstliches texanisches Barbecue essen. Fun Fact: Das geschichtsträchtige Fort Worth ist die Partnerstadt von Trier.

2. Hüpfe in Colorado an Bord einer klassischen Dampflok und reise durch die Rocky Mountains.

3. Besuche den historischen Ort, an dem die Schießerei am O. K. Corral in Arizona stattgefunden hat.

4. Erforsche die Geisterstadt Calico in der kalifornischen Mojave-Wüste.

5. Trete in die Fußstapfen der Revolverhelden Wild Bill Hickok und Calmity Jane in Deadwood in South Dakota.

6. Entdecke die Landschaft von Utah, die schon jahrzehntelang als Kulisse für Westernfilme herhält.

7. Lerne auf der authentischen Ferienranch Tanque Verde Ranch das Lassowerfen und auf Pferden zu reiten.

8. Ergründe die Legende von Buffalo Bill Cody in Cody in Wyoming.

Das Buffalo Bill Center of the West ist ein Museum, das einem der bekanntesten amerikanischen Cowboys und Büffeljäger Tribut zollt. Buffalo Bill nutzte seine Berühmtheit später vor allem für die Bühnenshow Buffalo Bill's Wild West, mit der er Ende des 19. Jahrhunderts durch die USA und Europa tourte. Im Buffalo Bill Center finden sich Erinnerungsstücke aus sämtlichen Phasen seines Lebens.

9. Besuche Bandera in Texas und mache bei einem Rodeo-Turnier mit.

In den Bergen des texanischen San Antonios findest Du das sogenannte "Cowboy Capital of the World". In der Gemeinde findet fast immer ein Rodeo-Turnier statt, bei dem die Cowboys ihr Geschick eindrucksvoll unter Beweis stellen.

10. Verbringe in diesem Vergnügungspark einen ganzen Tag im wilden Westen

Okay, im Wilden Westen von früher hatten Revolverhelden und Klapperschlagen vielleicht einen etwas anderen Stellenwert, aber in Frontier City bekommen sie einen frischen Anstrich. Dieser Vergnügungspark, der sich außerhalb von Oklahoma City befindet, ist vollgestopft mit Western-Attraktionen, wie Achterbahnen, Stuntshows, Konzerten und mehr, sodass alle Western-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

11. Das beste kommt bekanntlich zum Schluss: Am Time Square in New York gibt es einen nackten Cowboy.

Noch mehr vom Wilden Westen und den Orten, an denen Westernfilme gedreht wurden, entdeckst Du bei einer Reise in die USA.

View this video on YouTube

youtube.com